Netzsch erweitert Pumpen-Portfolio um Schlauchpumpen

0
297
- Werbung -

 

Als Spezialist für Verdrängerpumpen ergänzt Netzsch ab sofort mit Schlauchpumpen die bekannten  Exzenterschnecken-, Drehkolben- und Schraubenspindelpumpen. „Durch die ergänzende Produktgruppe decken wir selbst komplexeste Anwendungen in den unterschiedlichsten Bereichen ab. Die sinnvolle Erweiterung unserer Produktpalette durch Schlauchpumpen ermöglicht es uns, Kundinnen- und Kundenanforderungen über ein noch breiteres Anwendungsspektrum zu bedienen“, freut sich Robert Kurz, weltweiter Vertriebsleiter bei Netzsch Pumpen & Systeme.

Diese Produktgruppe erhält den Namen Peripro, in der nach Herstellerangaben die Vorteile des Rollen- und Gleitschuhprinzips vereint sind. Daraus sollen sich u.a. folgende Vorteile ergeben:

  • hohe Flexibilität für die verschiedensten Anwendungen und Medien,
  • verringerter Energiebedarf dank großem Rollendurchmesser,
  • hohe Standzeit,
  • geringer Schmiermittelbedarf,
  • extrem hohe Saugleistung.

Die robuste Industrieversion ermöglicht Ihnen die Förderung von abrasiven und aggressiven Medien in den verschiedensten Anwendungsbereichen. Viele der zu fördernden Medien enthalten einen hohen Feststoffanteil oder weisen einen großen Faseranteil auf. Eine spezielle Konstruktion sowie die hohe Saugleistung ermöglichen es, mit dieser Schlauchpumpe Medien wie Schlämme oder Keramikschlicker problemlos zu fördern.

In der Chemieausführung können korrosive Medien gefördert bei gleichzeitig hoher Genauigkeit bei  Abweichungen geringer als ein Prozent dosiert werden. Die Chemieausführung ist in ausgewählten Werkstoffen verfügbar. Das Gehäuse ist mit einer speziellen Tefzel-Beschichtung überzogen, diese macht die Pumpe besonders beständig gegen Korrosion.

In der Lebensmittelausführung ist auf eine einfache Reinigung eine Hauptaugenmerk gerichtet worden. Die neue Peripro ist CIP-fähig, das heißt die Reinigung kann innerhalb der Anlage erfolgen, da die Rollen über eine Klappe im Deckel einfach ausgebaut werden und somit das Pumpeninnere leicht gesäubert werden kann. Der Schlauch ist zudem aus lebensmittelechtem und FDA zertifiziertem Nitril hergestellt.

Mit ihrem innovativen Design ermöglicht die Lebensmittelausführung kontaminationsfreies Fördern in der Lebensmittelindustrie.

Alle Modelle haben Rollen mit großen Durchmessern, dies verringert den Energieverbrauch nach Herstellerangaben „um bis zu einem Drittel, bei zugleich erhöhter Standzeit des Schlauches“.

https://pumpen.netzsch.com

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein