Achema 24: Maag und Witte stellen gemeinsame Pumpenentwicklung vor

0
41
- Werbung -

 

Anfang 2023 begann mit der Übernahme von Witte durch die Maag Group ein Weg der Zusammenarbeit: Die beiden führenden Zahnradpumpen-Unternehmen haben sich zusammengeschlossen, um eine neue Generation von Zahnradpumpen zu schaffen, die nach einer Unternehmensinformation „neue Maßstäbe für Effizienz, Zuverlässigkeit und Leistung setzen wird. Dieser strategische Schritt bündelt jahrzehntelange Erfahrung und Forschung“. Eine erste gemeinsame Produktentwicklung wird auf der Achema in Frankfurt, vom 10. bis 14. Juni 2024 vorgestellt.

Die neue Chem-X

Die neue Chem-X Zahnradpumpe ist ein Symbol für diese synergetische Partnerschaft, die für die anspruchsvollsten Anwendungen in verschiedenen Branchen entwickelt wurde. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Leistung, Langlebigkeit und Effizienz. Die Pumpe verfügt über ein fortschrittliches Zahnraddesign, das für minimale hydraulische Pulsation und maximalen volumetrischen Wirkungsgrad optimiert ist. Die Verwendung innovativer Materialien stellt sicher, dass die Pumpe aggressiven Chemikalien und hohen Temperaturen standhält, ohne ihre Lebensdauer oder Leistung zu beeinträchtigen.

Das neue Produkt kann mit einem intelligenten Steuerungssystem ausgestattet werden. Diese Systeme ermöglichen die Überwachung und Anpassung in Echtzeit und stellen sicher, dass die Pumpe unter verschiedenen Prozessbedingungen mit höchster Effizienz arbeitet.

Achema 24: Halle 8.0, Stand K78

www.maag.com

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein