Maag übernimmt Witte

0
330
- Werbung -

 

Die Maag Pump Systems AG gab heute bekannt, dass sie die Witte Pumps & Technology GmbH übernommen hat. Witte Pumps & Technology GmbH wurde 1984 gegründet und hat seinen Sitz in Tornesch, Deutschland. Die Witte Pumps & Technology GmbH entwickelt und fertigt Zahnradpumpen und bietet Aftermarket-Teile und Dienstleistungen für die chemische Industrie, die Kunststoff- und Polymerverarbeitung, die Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie die pharmazeutische Industrie an. Wittes umfassende Erfahrung, sein Know-how und sein weitreichendes, fortschrittliches technisches Wissen ermöglichen es ihm, erstklassige kundenspezifische Lösungen für seine Blue-Chip-Kunden auf der ganzen Welt zu liefern.

Mit der Übernahme von Witte gründet Maag eine neue integrierte Business Unit Gear Pumps, die vom Geschäftsführer und bisherigen Eigentümer der Witte Pumps & Technology GmbH, Dr. Sven Wieczorek, geleitet wird. „Die Schaffung des Geschäftsbereichs Gear Pumps wird es Maag ermöglichen, seine Kunden noch effektiver zu bedienen, indem es eine erweiterte und integrierte Präsenz nutzt, ein verbessertes Produktportfolio liefert und Komplettlösungen für ein breiteres Spektrum von Kundenbedürfnissen anbietet. Maag verfügt über Produktionsstätten in der Schweiz, Deutschland, Italien, den USA und China sowie über Servicezentren und Verkaufsbüros in Frankreich, Taiwan, Malaysia, Indien, Thailand und Brasilien. Die Witte Pumps & Technology GmbH produziert in Deutschland und hat Vertriebsniederlassungen und Servicestützpunkte in den USA und China,“ so eine Unternehmensinformation.

Ueli Thuerig

Ueli Thürig, Präsident von Maag, kommentierte die Übernahme wie folgt: „Die Übernahme von Witte ist ein wichtiger Schritt, um Maag zum Partner der ersten Wahl für die kritischsten und anspruchsvollsten Zahnradpumpen unserer Kunden zu machen. Die fortschrittlichen und vertikal integrierten Fertigungskapazitäten von Maag werden die Verfügbarkeit und Liefersicherheit von Zahnradpumpen für die Kunden von Witte Die Zusammenlegung der Zahnradpumpengeschäfte von Witte und Maag zu einer neuen integrierten Geschäftseinheit wird die Attraktivität unserer technologischen Lösungen und Produktangebote für unsere Kunden verstärken, und unsere weltweite Präsenz wird es uns ermöglichen, unsere Kunden besser zu bedienen weltweiten Kundenstamm.“

Der CEO der Witte Pumps & Technology GmbH, Dr. Sven Wieczorek, kommentierte: „Maag und Witte ergänzen sich perfekt. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, unser Produktportfolio zu erweitern, unsere technischen und Fertigungskapazitäten zu verbessern und Komplettlösungen für unsere Kunden anzubieten Gleichzeitig werden wir in der Lage sein, unsere geografische Reichweite zu erweitern, wodurch wir unseren globalen Kundenservice weiter verbessern können.“

www.maag.com

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein