Archiv für die Kategorie ‘Abwasser’

Wartungsschlitten für Pumpen

Donnerstag, 12. Juli 2018 von Rüdiger Nagel

Sulzer hat einen Wartungsschlitten für trocken aufgestellte Pumpen entwickelt.Damit wird die Demontage zur Wartung vor Ort durch eine Person ohne zusätzliches Hebezeug möglich.Hier ein YouTube Video dazu:

Kläranlagen von Schlämmen befreien

Mittwoch, 11. Juli 2018 von Rüdiger Nagel

In Vor- und Nachklärbecken sowie Faultürmen von Kläranlagen setzen sich oftmals Klärschlämme und Unrat ab, die in regelmäßigen Abständen entsorgt werden müssen. Die Industriewartung Süd aus Dormettingen im Zollernalbkreis ist auf Schlammentsorgung spezialisiert und setzt dafür auch Abwasser-Tauchpumpen von Auras ein. Die Pumpe der Baureihe P 40 CS fördert das Wasser-Schlamm-Gemisch etwa 5 bis 10 m aus dem Klärbecken und im Anschluss bis zu 150 Meter in einen Container. Dort wird der Unrat ausgesiebt und das von den Schlämmen befreiten Restwasser wieder zurück in das Becken gepumpt.

(mehr …)

Seminar zu Regenentwässerung, Versickerung und Überflutungsschutz

Mittwoch, 11. Juli 2018 von Rüdiger Nagel

Immer häufigere Starkregenereignisse und die sich daraus ergebenden Hochwassersituationen stellen für

  • Architekten,
  • Planer und
  • Kommunen

die Frage, wie sie zukünftig in der Projektierung verfahren. Das zweitägige Seminar „Regenwassertage“ beschäftigt sich auf Grundlage der aktuellen Normen ausführlich mit den Themen

(mehr …)

Neue Sulzer-Niederlassung für Mietpumpen in Ostfriesland

Montag, 25. Juni 2018 von Rüdiger Nagel

Seit Ende Juni versorgt Sulzer mit einer neuen Niederlassung in Hinte bei Emden Tief- und Wasserbauunternehmen mit Mietpumpen.

Es werden Elektro-Vakuumsysteme und Diesel-Membranpumpen vorgehalten. Die max. Fördermengen und -höhen liegen bei 200 m3/h und 25 m. Auch Zubehör wie Sammelrohre, Verbinder, Einspülfilter, Sandfänge und Durchflussmesser sind sofort lieferbar. Eine Werkstatt, ein Pumpen-Prüfbecken und Prüfstationen mit Grundwasserbrunnen für die Grundwasserabsenkung ergänzen das Angebot der neuen Niederlassung.

(mehr …)

Frequenzumrichter synchronisiert Verdrängerpumpen

Mittwoch, 20. Juni 2018 von Rüdiger Nagel

Der Pumpenhersteller Feluwa ist traditionell auf Lösungen feststoffhaltige und diffizile Medien – überwiegend in der Mineral- und Bergbauindustrie sowie im Abwasserbereich – spezialisiert. Überall dort, wo Abrasives, Aggressives oder Toxisches gefördert werden muss, bietet sich der Einsatz hermetisch dichter, oszillierender Verdrängerpumpen an und mit seinem Doppel-Schlauchmembransystem in den Multisafe Pumpen garantiert Feluwa zweifache Sicherheit. Für die nächsten Entwicklungsschritte hat Feluwa diese Pumpen auf die Anforderungen anderer Branchen, wie Chemie, Nahrungsmittel- oder Pharmaindustrie angepasst. Auch dafür hat das Unternehmen nach einem Frequenzumrichter gesucht, der vor allem die komplexe Synchronisation mehrer Pumpen sichert. Mit den PowerFlex Modellen (siehe Abbildung) von Rockwell hat Feluwa das gefunden, wonach die Spezialisten aus Mürlenbach gesucht haben.

(mehr …)

Netzsch präsentiert auf der Achema drei Weiterentwicklungen

Mittwoch, 06. Juni 2018 von Rüdiger Nagel

Die erste Weiterentwicklung ist die hier abgebildete beheizbare Drehkolbenpumpe der Baureihe Tornado Smooth. Da viele Medien, wie z.B. Fette, mit gleichbleibender Temperatur gefördert werden müssen, wird mit dieser Ausführung die gewünschte Wärme in den verschiedenen Prozessschritten konstant gehalten. Die Pulsation wird mit mehrflügelig gewendelten Förderelementen möglichst gering gehalten.

(mehr …)

Vernetzte Abwasserpumpstation

Donnerstag, 17. Mai 2018 von Rüdiger Nagel

Um zukunftssichere Infrastrukturen und Prozesse zu schaffen, hat Wilo auf der Ifat 2018 eine digital vernetzte Lösung vorgestellt:  die smarte Abwasserpumpstation besteht aus

  • der neue Rexa Solid-Q in Verbindung
  • mit der Nexos-Intelligenz.

„Unter der Nexos-Intelligenz verstehen wir Systeme, die ohne das Zutun des Betreibers dazu in der Lage sind, intelligent auf Veränderungen in ihrem Umfeld zu reagieren“, erklärt Matthias Pantze, Produktmanager bei Wilo. Wie mit der redundant ausgeführten Master-Slave-Steuerung der Rexa Solid Q. Bei einem System von bis zu vier Pumpen wird eine als der „Master“ festgelegt, die die Steuerung innehat und den Betrieb regelt. Trotzdem besitzt jede einzelne Pumpe die gleiche Elektronik und verfügt somit über die Möglichkeit der Systemsteuerung.

(mehr …)

Zerkleinerer für stark belastete Abwässer

Dienstag, 15. Mai 2018 von Rüdiger Nagel

Dank der Akquisition von JWC Environmental hat Sulzer auf der Ifat 2018 erstmals ein umfassendes Sortiment an leistungsstarken Abwasserzerkleinerern präsentiert. Sie haben so prägnante Namen wie „Muffin Monster“ und „Channel Monster“.

(mehr …)

Schlamm-Tauchmotorpumpe in goldener Sonderedition „World Cup 2018“

Donnerstag, 26. April 2018 von Rüdiger Nagel

Pünktlich zur kommenden Fußballweltmeisterschaft bietet Söndgerath seine Schlamm-Tauchmotorpumpe SVX 750 in einer goldenen Sonderedition an. Das streng limitierte Modell wird zu einem Nettopreis von 550,00 € angeboten. In einer Auflage von 100 Stück wird die Pumpe passend zur WM-Thematik mit einem 5-Liter-Partyfass „Borbecker Helles Dampfbier“ ausgeliefert.

Am 14.06. startet die Aktion des fußballbegeisterten Pumpenunternehmens zeitgleich mit Beginn der diesjährigen WM in Russland.

(mehr …)

Stator-Einstellsystem erhöht Pumpen-Standzeiten

Mittwoch, 25. April 2018 von Rüdiger Nagel

Auf der Ifat zeigt Netzsch eine weitere Komponente für die Nemo-Exzenterschneckenpumpen. Mit dem xLC-System (siehe Abb.) kann bei auftretendem Verschleiß im Rotor-Stator-System durch Nachjustierung der Vorspannung zwischen den Förderelementen die Leistungsfähigkeit der Pumpe wieder hergestellt werden.

Das Ergebnis ist nach Unternehmensangaben eine Verdreifachung der Standzeit der Pumpe, gerade bei der Förderung schwieriger, abrasiver Medien.

(mehr …)