Hygienische Durchflussmessung in der Lebensmittelindustrie

0
78
- Werbung -

 

Für die hygienische Durchflussmessung von Medien, wie Bier, Milch oder Fruchtsaft bietet ifm mit dem magnetisch-induktiven Durchflusssensor SM Foodmag eine Lösung, die die hohen Standards der Lebensmittelindustrie erfüllt. Der SM Foodmag bietet die Messung verschiedener Messgrößen in einem Gerät:

  • Durchfluss,
  • Gesamtmenge,
  • Temperatur und
  • Leitfähigkeit

werden darüber erfasst. Auch wird detektiert, ob das Messrohr komplett gefüllt ist.

Der Sensor wird mit oder ohne Display erhältlich sein. ifm setzt im Sensor auf ein appbasiertes Menü und ein kapazitives Drucktastenkonzept, mit dem die Parametrierung erleichtert und beschleunigt wird. Auch bei Feuchtigkeitsrückständen oder der Bedienung mit Handschuhen ist dies problemlos möglich. Unterstützt wird der Nutzer zudem über einen Installations-Guide, der im Menü optional zur Verfügung steht. Ein LED-Ring signalisiert den Gerätestatus sowie Störungen oder Wartungsbedarf.

Der SM Foodmag lässt sich mit nur einem Verbindungskabel installieren. Er wird mit Nennweiten von DN15 bis DN150 erhältlich sein. Standarisierte Prozessanschlüsse, wie Einschweißstutzen nach EN10357, Milchrohrverschraubung DIN11851, Verschraubung SMS 1145, Clamp-Anschluss DIN32676 Reihe A sowie Aseptik Flansch DIN 11864-2 stehen zur Verfügung. Zudem werden – je nach Anwendung und den notwenigen Zulassungen – unterschiedliche Dichtungsmaterialien angeboten. Die Kommunikation des Sensors kann über IO-Link, Analogsignal 4…20 mA oder Impulssignal erfolgen.

www.ifm.com

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein