Artikel mit ‘Exzenterschneckenpumpe’ getagged

Netzsch präsentiert auf der Achema drei Weiterentwicklungen

Mittwoch, 06. Juni 2018 von Rüdiger Nagel

Die erste Weiterentwicklung ist die hier abgebildete beheizbare Drehkolbenpumpe der Baureihe Tornado Smooth. Da viele Medien, wie z.B. Fette, mit gleichbleibender Temperatur gefördert werden müssen, wird mit dieser Ausführung die gewünschte Wärme in den verschiedenen Prozessschritten konstant gehalten. Die Pulsation wird mit mehrflügelig gewendelten Förderelementen möglichst gering gehalten.

(mehr …)

Seepex präsentiert smarte Dosierpumpe auch auf der Achema

Montag, 30. April 2018 von Rüdiger Nagel

‚Smart Dosing Pump’ (SDP) nennt Seepex seine Dosierpumpenlösung bestehend aus Exzenterschneckenpumpe mit direkt integrierter Steuerung, Antrieb, Steuerungssoftware, Durchfluss-Sensorik und optionale Sicherheitsfunktionen. Die Pumpe wurde 2016 eingeführt und jetzt auch auf der Achema präsentiert.

Durch die Automatisierung der Pumpe und die pulsationsarme Förderung können Prozesszeiten verkürzt, Ressourceneinsatz optimiert und Wartungsaufwand reduziert werden.

(mehr …)

Stator-Einstellsystem erhöht Pumpen-Standzeiten

Mittwoch, 25. April 2018 von Rüdiger Nagel

Auf der Ifat zeigt Netzsch eine weitere Komponente für die Nemo-Exzenterschneckenpumpen. Mit dem xLC-System (siehe Abb.) kann bei auftretendem Verschleiß im Rotor-Stator-System durch Nachjustierung der Vorspannung zwischen den Förderelementen die Leistungsfähigkeit der Pumpe wieder hergestellt werden.

Das Ergebnis ist nach Unternehmensangaben eine Verdreifachung der Standzeit der Pumpe, gerade bei der Förderung schwieriger, abrasiver Medien.

(mehr …)

Wartungslösung für Exzenterschneckenpumpe

Mittwoch, 28. März 2018 von Rüdiger Nagel

Mit der OptiFix zeigt Allweiler auf der Ifat 2018 zum ersten Mal eine neue Generation Exzenterschneckenpumpen. Das Design der Allweiler OptiFix ermöglicht eine Demontage in fünf einfachen Schritten. Damit bietet sie die beste mittlere Reparaturzeit ihrer Klasse, was weniger Ausfallzeiten, weniger Wartung und geringere Servicekosten bedeutet.

Durch eine patentierte Konstruktion kann man Rotor und Stator ausbauen, ohne dabei Auslass- und Ansauggehäuse abbauen zu müssen. (mehr …)

Fördercharakteristika von Exzenterschneckenpumpen ideal für Mayo

Freitag, 16. März 2018 von Rüdiger Nagel

Mayonnaise ist anfällig für ein Umschlagen des Gemischs durch zu hohen Energieeintrag, etwa in Form von starken Scherkräften bei der Förderung. Zudem ist Mayonnaise eine plastische Flüssigkeit, die Viskosität sinkt mit Aufbringen einer Schubspannung. Exzenterschneckenpumpen arbeiten mit niedrigen Drehzahlen und geringer Scherung, wodurch das Produkt vor hoher Krafteinwirkung geschützt wird. Zudem sind diese Pumpen für eine umfassende CIP-Reinigung ausgelegt.

(mehr …)

Zwei Pumpentechnologien für hygienische Einsätze

Freitag, 16. März 2018 von Rüdiger Nagel

Die Pumpenfabrik Wangen zeigt auf der Anuga FoodTec 2018 in Köln die aktuelle Generation ihrer Hygiene-Baureihen:

  • den Schraubenspindelpumpen Twin (Abb. rechts) und
  • den Exzenterschneckenpumpen Hyline.

(mehr …)

Mono Exzenterschneckenpumpen jetzt ab Lager lieferbar

Donnerstag, 22. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Axflow, als deutsche Vertretung von Mono/NOV, sichert ab sofort eine 48- Stunden-Lieferfähigkeit für zahlreiche Mono-Exzenterschneckenpumpen und -Zerkleinerer zu. Mit den nun im Lager verfügbaren  Pumpen können  Förderleistungen von 130 l/h bis zu 47 m³/h abgedeckt werden.

(mehr …)

Seepex: Service in Echtzeit im neuen Service Point

Dienstag, 21. November 2017 von Rüdiger Nagel

Ob Ersatzteilbestellung oder Unterstützung bei der Pumpenwartung: über den QR-Code auf dem Pumpentypenschild erhalten Betreiber von Seepex Pumpen jetzt schnellen und qualifizierten Service rund um die Uhr. Durch das Scannen mit einem beliebigen QR-Code Scanner wird die Pumpe eindeutig identifiziert und man gelangt direkt in den Service Point. Hier stehen folgende Servicefunktionen mit Bezug zur Pumpe zur Verfügung:

  • Das individuelle Handbuch zur Pumpe kann kostenlos herunterladen geladen werden. So hat der Betreiber jederzeit Zugriff auf alle Informationen, ohne dass die ausgedruckte Betriebs- und Montageanleitung mitgenommen werden muss.
  • Das Serviceteam des Bottroper Herstellers kann bei weiteren Fragen direkt kontaktiert werden – entweder per Email, Telefon oder Live-Chat auf der Website.
  • Ersatzteile können direkt zu der über den QR-Code identifizierten Pumpe anfragt werden.

(mehr …)

Fachbeitrag: Full-Service-in-Place-Pumpe spart in Klärschlammentwässerung

Freitag, 22. September 2017 von Rüdiger Nagel

Für die Beladung einer Zentrifuge zur Klärschlammentwässerung, setzte ein  Wasserversorger in Norditalien, zwei Nemo Exzenterschneckenpumpen ein. Um einen ununterbrochenen Dauerbetrieb und ein reibungsloses Ineinandergreifen aller Abläufe sicherzustellen, war eine Redundanz mit zwei Pumpen nötig. Vor Kurzem wurden beide Standardpumpen durch eine einzige, servicefreundlichere Ausführung im Full-Service-in-Place-Design (FSIP) ausgetauscht. Dieses neue Design erleichtert Instandhaltung und Reparaturarbeiten so sehr, dass die dadurch verursachten Unterbrechungen jetzt so kurz sind, dass das Stand-by-Aggregat eingespart werden konnte.

(mehr …)

Wangen: Schnellwechselsystem für Exzenterschneckenpumpe

Dienstag, 20. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Mit „Wangen Xpress“ hat die Pumpenfabrik Wangen ein System entwickelt, das den Wechsel von Rotor, Stator und Dichtungseinheit mit dem X-Lift Schnellwechselsystem ermöglicht.

Dieses Video zeigt, wie sich damit die Zeiten von Serviceeinsätzen verkürzen und Kosten reduzieren lassen.

(mehr …)