Ifat 2022: Netzsch zeigt – als Spezialist für komplexe Medien – das gesamte Verdränger-Sortiment

0
74
- Werbung -

 

Damit Abwässer und Schlämme reibungslos und effizient gepumpt werden können, hat Netzsch den Anspruch, kundenspezifische Lösungen zu bieten. Dabei analysiert der Pumpenhersteller die konkrete Anforderung und wählt die dafür passende Verdrängerpumpe aus seinem Sortiment. Neu bei Netzsch ist die Peripro Schlauchpumpe, die die Pumpenfamilie erweitert. Außerdem wird auf der Messe das automatische Stator-Einstellsystem „xLC-select“ vorgestellt.

Netzsch zeigt sein Produktsortiment in Halle B1 auf Stand 451/550.     

„Warum die Peripro Schlauchpumpe völlig unempfindlich gegen Trockenlauf ist, ohne Probleme Medien mit 70 % Feststoffanteil fördert und als Pumpe ohne Gleitringdichtungen und Ventile kaum anfällig für Verschleiß ist, erfahren Sie auf den Informationsveranstaltungen auf dem Netzsch-Stand,“ so eine Vorabinformation des Unternehmens.

„Mit dabei ist auch das neue Stator-Einstellsystem „xLC-select“, das bei der Exzenterschneckenpumpe das Elastomer im Stator entsprechend der Betriebsparameter automatisch nachjustiert. Die Pumpenfachspezialistinnen und -spezialisten führen Sie durch das Produktsortiment und erklären anhand der Ausstellungsmodelle anschaulich die Vorteile der neuen Produkte:

  • Dienstag, am 31. Mai 2022, um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr
  • Donnerstag, am 2. Juni 2022, um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr“

www.pumps-systems.netzsch.com

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein