Artikel mit ‘Umsatzrendite’ getagged

KSB: Steigender Auftragseingang trotz gegenläufiger Währungseffekte

Donnerstag, 08. November 2018 von Rüdiger Nagel

KSB Konzern

    01-09/2018   01-09/2017      Veränderung
Auftragseingang Mio. EUR     1.775,1      1.717,0         +  3,4 %
Umsatzerlöse Mio. EUR     1.634,5      1.624,3         +  0,6 %
Belegschaft (30.09.)     15.701      15.539         +  1,0 %

Der Auftragseingang des Konzerns ist bis September gegenüber den ersten neun Mo­naten des Vor­jahres um 58,1 Mio. EUR auf 1.775,1 Mio. EUR gestiegen. Diese Er­höhung um 3,4 % stützte sich auf vermehrte Aufträge der Industrie, der Bau­wirt­schaft und des Bergbaus. Ohne Berücksichtigung der Währungseffekte (Auftrags­werte in nationalen Währungen) wä­re dieser Zuwachs um 79,3 Mio. EUR höher aus­gefallen. Dies hätte insgesamt ei­nem An­stieg des Auftragseingangs in Höhe von 8,0 % ent­sprochen.

(mehr …)

Pfeiffer Vacuum steigert Umsatz um 14,1 % auf 491,3 Mio. €

Dienstag, 06. November 2018 von Rüdiger Nagel

Pfeiffer Vacuum konnte in den ersten 3 Quartalen 2018 den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 14,1% auf 491,3 Mio. Euro erhöhen. Eine im Vergleich zum ersten Halbjahr abgeschwächte Dynamik ist auf die erwarteten Verzögerungen der CAPEX Ausweitungen im Halbleitermarkt zurückzuführen. Vom Gesamtumsatz entfallen 50,4 Mio. Euro auf die im Vorjahr akquirierten Gesellschaften. Das Bruttoergebnis stieg um 13,0 % auf 176,6 Mio. Euro. Das EBIT verbesserte sich auf 68,5 Mio. Euro beziehungsweise um 19,7 %.

(mehr …)

Danfoss weiterhin auf Wachstumskurs

Montag, 05. November 2018 von Rüdiger Nagel

Danfoss konnte seinen Umsatz in den ersten neun Monaten 2018 um 202 Millionen Euro auf 4,569 Milliarden Euro steigern. Dies entspricht einem währungsbereinigten Wachstum von 8 Prozent. Aufgrund des höheren Umsatzes stieg das operative Ergebnis (EBIT) um 11 Prozent auf 549 Millionen Euro an, während der Bilanzgewinn um 48 Millionen Euro auf 374 Millionen Euro verbessert wurde. Gleichzeitig setzte die Group ihre bedeutenden Investitionen in Wachstumsinitiativen und Digitalisierung fort, erst jüngst durch die Übernahme der beiden Technologieunternehmen Artemis Intelligent Power und AXCO-Motors.

„Da die Bekämpfung des Klimawandels immer stärker in den Fokus rückt, sind unsere energieeffizienten Technologien relevanter denn je. Zugleich steigt die Nachfrage unserer Kunden nach intelligenteren Systemen, etwa für Gebäude und Supermärkte, die unsere fortschrittlichen digitalen Lösungen einsetzen, um ihren Energieverbrauch zu reduzieren oder das Risiko von Lebensmittelverlusten zu minimieren,“ erklärt Kim Fausing, President und CEO von Danfoss.

(mehr …)

Grundfos mit anhaltend starkem Umsatzwachstum im 1. Halbjahr 2018

Dienstag, 11. September 2018 von Rüdiger Nagel

Die Grundfos Gruppe hat im ersten Halbjahr 2018 ein organisches Umsatzwachstum in allen wichtigen Schwerpunktmärkten erzielt. Die Zahlen im Überblick:

  • Umsatzwachstum in lokalen Währungen von 9,5 Prozent gegenüber 5,5 Prozent im ersten Halbjahr 2017
  • Nettoumsatz von 1,72 Mrd. EURO gegenüber 1,64 Mrd. EURO im ersten Halbjahr 2017 = + 5,1 Prozent
  • Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 129 Mio. EURO im Vergleich zu 146 Mio. EURO im ersten Halbjahr 2017.

(mehr …)

Danfoss setzt Wachstumskurs fort

Donnerstag, 16. August 2018 von Rüdiger Nagel

Kim Fausing

Danfoss konnte seine stabile Entwicklung im ersten Halbjahr 2018 fortsetzen. Der Umsatz stieg um 106 Millionen Euro auf 3,041 Milliarden Euro an. Dies entspricht einem währungsbereinigten Umsatzwachstum von 9 Prozent. Bei anhaltend hohen Investitionen konnte das operative Ergebnis (EBIT) um 21 Prozent auf 370 Millionen Euro verbessert werden, während der Bilanzgewinn um 27 Prozent auf 253 Millionen Euro stieg.

„Wir konnten unseren dynamischen Wachstumskurs in allen vier Geschäftssegmenten fortsetzen“, erklärt Kim Fausing, President und CEO von Danfoss.

(mehr …)

KSB-Halbjahresfinanzbericht

Donnerstag, 16. August 2018 von Rüdiger Nagel

Auftragseingang und Um­satz im KSB Konzern haben sich in den ersten sechs Monaten 2018 währungsbereinigt um 6,3 % und 1,1 % erhöht. Wesent­liche Treiber im Auftragseingang waren Kunden­bestel­lun­gen aus Indus­trie, Bergbau und Bau­wirt­schaft.

(mehr …)

Pfeiffer Vacuum steigert Umsatz im 1. HJ/18 um 22,4 %

Freitag, 03. August 2018 von Rüdiger Nagel

Pfeiffer Vacuum konnte im ersten Halbjahr mit einem Umsatzanstieg zum Vorjahr von 22,4 % auf 338,2 Mio. Euro den erfreulichen Jahresauftakt fortsetzen. Vom Gesamtumsatz entfallen 33,4 Mio. Euro auf die in 2017 akquirierten Gesellschaften, sodass in den Bestandseinheiten ein Wachstum von 12,9 % zu verzeichnen war. Das EBIT konnte auf 47,8 Mio. Euro bzw. um 36,2 % gesteigert werden. Die EBIT-Marge beträgt 14,1 %. Bereinigt um PPA-Effekte erreicht das EBIT 51,7 Mio. Euro, bei einer bereinigten EBIT-Marge von 15,3 %.

(mehr …)

Pfeiffer Vacuum steigert Umsatz in Q1/2018 um nahezu 25 %

Donnerstag, 03. Mai 2018 von Rüdiger Nagel

Der Umsatz stieg um 24,4 Prozent auf 170,4 Mio. Euro, (Vorjahr: 136,9 Mio. Euro). Vom Gesamtumsatz entfielen 16,0 Mio. Euro auf die im Vorjahr akquirierten Gesellschaften Nor-Cal Products, ATC und Dreebit.
(mehr …)

Grundfos erzielt 2017 beste Ergebnisse aller Zeiten

Montag, 30. April 2018 von Rüdiger Nagel

Grundfos konnte den Umsatz organisch um 5,3% auf 3,4 Mrd. € steigern. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) belief sich auf 315 Mio. € (9,2% Umsatzrendite).

„Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Wir haben den höchsten Umsatz in unserer Unternehmensgeschichte erzielt, das Umsatzwachstum lag weit über dem Branchentrend, und wir sind auf dem besten Weg unser Ziel für 2020, eine Ebit-Quote von 10% oder mehr, zu erreichen“, sagt Grundfos Konzernpräsident Mads Nipper.

Wilo präsentiert bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte

Montag, 16. April 2018 von Rüdiger Nagel

Im Geschäftsjahr 2017 lagen die Umsatzerlöse in Höhe von rund 1,4 Milliarden Euro – und damit deutlich über dem Vorjahreswert. Mit einem starken Wachstum von 7,4 Prozent konnte der Umsatz zum achten Mal in Folge gesteigert werden. „Währungsbereinigt betrug das Umsatzwachstum sogar 8,5 Prozent“, so Wilo-CEO und Vorsitzende des Vorstands Oliver Hermes.

Ein weiterer Rekord wurde beim Konzernergebnis mit plus 13,0 Prozent auf 85,9 Millionen Euro erzielt.

(mehr …)