KSB setzt gute Geschäftsentwicklung im 3. Quartal 2022 fort

0
82
- Werbung -

 

Im laufenden Geschäftsjahr 2022 hat KSB den Auftragseingang um 22,8 % (+ 417,8 Mio. €) auf 2.249 Mio. € ausgebaut. Im dritten Quartal betrug der Auftragseingang 761,8 Mio. € und hat mit 30,8 % (+ 179,5 Mio. €) über Vorjahreszeitraum den Wachstumstrend aus dem ersten Halbjahr kräftig fortgesetzt.

„Die positive Entwicklung des Auftragseingangs ist durch mehrere Großaufträge insbesondere im Marktbereich Energie sowie durch eine starke Nachfrage nach Standardprodukten vor allem in Amerika und Asien geprägt,“ so eine Unternehmensinformation.

Der Umsatz ist im laufenden Geschäftsjahr um 6,9 % (+ 118,4 Mio. €) auf 1.824,6 Mio. € gestiegen. Das dritte Quartal war mit einem Umsatz von 678,9 Mio. € und einer Steigerung gegenüber der Vergleichsperiode von 14,2 % (+ 84,6 Mio. €) das umsatzstärkste Quartal im Jahr 2022. Die Segmente Pumpen und KSB SupremeServ haben mit jeweils 16,8 % bzw. 16,3 % Zuwachs zum positiven Quartal beigetragen.

Die Regionen Amerika und Asien / Pazifik haben die Ausbringung im dritten Quartal weiterhin deutlich zweistellig gesteigert, die Region Mittlerer Osten / Afrika / Russland hat einstellig zum Wachstum beigetragen. Die Region Europa liegt im dritten Quartal auf Vorjahresniveau. Nachholeffekte aufgrund des durch den Cyber-Angriff bedingten Produktionsausfalls im zweiten Quartal haben sich ebenfalls positiv auf den Quartals-Umsatz ausgewirkt.

Trotz des unternehmerisch herausfordernden Umfelds verzeichnet KSB eine Ergebnissteigerung in den vergangenen neun Monaten. Das Unternehmen ist zuversichtlich, die gesteckten Profitabilitätsziele im Geschäftsjahr zu erreichen.

www.ksb.com

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein