Zyklonabscheider schützt Gleitringdichtungen von Pumpen

0
242
- Werbung -

 

Der neu entwickelte Zyklonabscheider namens KSB HyCone  wurde vorrangig für den Einsatz in großen Wasserpumpen entwickelt. Dort reinigt er die Spülflüssigkeit, die die Gleitringdichtungen schmiert und kühlt, von Feststoffpartikeln, die eventuell vom Fördermedium in den Spülkreislauf gelangt sind.

Der neu entwickelte KSB HyCone sorgt für lange Standzeiten von Gleitringdichtungen in Wasserpumpen. © KSB SE & Co. KGaA

Er ist in zwei Baugrößen und zwei Werkstoffvarianten erhältlich. Für Standardanwendungen kommt Noribeam 316L+U und für Sonder­anwendungen Noribeam Alloy 718+U zum Einsatz.

Im direkten Vergleich, zu den bisher eingesetzten Produkten, hat die Neuentwicklung einen größeren Spülvolumen­strom. Das wirkt sich positiv auf die Lebensdauer der angeschlossenen Gleitringdichtung aus.

Durch eine optimierte Rohteilgeometrie wird die anschließend erforderliche mechanische Bearbeitung der Bauteile auf ein Minimum reduziert.

www.ksb.com

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein