Mobile, ferngesteuerte Hydraulikpumpe verbessert die Hebesicherheit der Offshore-Windturbinenbasis

0
43
- Werbung -

 

REM-B Hydraulics Kraftpaket mit der Enerpac XC Pumpe.

Das belgische Unternehmen REM-B Hydraulics hat für das internationale Stahlbauunternehmen Smulders autarke, ferngesteuerte Hydraulikaggregate entwickelt, mit denen 1.000 Tonnen schwere und 85 m hohe Offshore-Windturbinen beim Heben auf einen Ponton am Kai verbunden und gelöst werden können. Das auf einer kabellosen Hydraulikpumpe der XC-Serie von Enerpac basierende Hydraulikaggregat zum Lösen von Schäkeln ist eine sicherere Alternative zu langen Hydraulikschläuchen, die an eine Pumpe am Kai angeschlossen sind.

Beim Heben von 85 m hohen Turbinensockeln vom Kai auf einen Lastkahn für die Verschiffung auf See werden Schäkel verwendet, um den Turbinensockel an einem Dreipunkt-Heberahmen und einem Kran zu befestigen. Das Einrasten und Lösen der Schäkel erfolgt bisher über eine doppelt wirkende Ventilanordnung, die von einer Pumpe am Kai angetrieben wird, die mit langen Schläuchen verbunden ist. Smulders war auf der Suche nach einer einfacheren und

„Das ferngesteuerte Kraftpaket ist dank der Kraft und Mobilität der Enerpac XC-Pumpe die ideale Lösung für das Heben und Positionieren von Offshore-Strukturen“, sagt Sam Briels, Enerpac-Produktspezialist, REM-B Hydraulics. „Sie vereinfacht den Einsatz von hydraulischen Schäkeln, indem sie lange Schläuche überflüssig macht und die Sicherheit beim Anheben erhöht.

sichereren Methode, um die Schäkel ohne lange Schläuche ein- und auszuschalten.

Das System von REM-B Hydraulics, das an jedem Bein des Heberahmens angebracht ist, macht lange Schläuche überflüssig, indem es eine batteriebetriebene Enerpac XC-Pumpe verwendet, um ein bidirektionales Ventil zu betätigen, das mit einem Zylinder verbunden ist, der den Bolzen zur Verbindung des Schäkels bewegt. Das gesamte System befindet sich in einem kompakten Metallgehäuse mit einer externen Antenne, die jede Einheit mit einem drahtlosen Steuergerät verbindet. Zur Erhöhung der Sicherheit werden die Schäkelbolzen nacheinander aktiviert.

Die 9,9 kg schwere Hydraulikpumpe der XC-Serie von Enerpac ist mit einem Elektromotor ausgestattet, der von einem industrietauglichen 28-Volt-Lithium-Ionen-Akku angetrieben wird und eine hohe Geschwindigkeit und Betriebsdauer bietet. Sie ist eine Hydraulik-Pumpenlösung vor allem für abgelegene Außenbereiche.

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein