Artikel mit ‘Fernüberwachung’ getagged

Energieeffiziente Vakuumversorgung auch für die Glasproduktion

Dienstag, 09. Oktober 2018 von Rüdiger Nagel

Vakuumtechnik ist ein zentraler Bestandteil in der Produktion und Verarbeitung von Glasprodukten: So sorgt etwa die Evakuierung von Glasformen, die Beschichtung von Architekturglas oder die Flaschenabfüllung unter Vakuum für eine hohe Produktqualität und  Produktivität der Prozesse. Darüber hinaus garantieren Vakuumheber den sicheren innerbetrieblichen Transport schwerer und empfindlicher Glasteile. Exakt für solche Anwendungen mit einem hohen Vakuumbedarf präsentiert Atlas Copco auf der Glasstec vom 23. bis 26. Oktober 2018 in Düsseldorf seine neue drehzahlgeregelte Schraubenvakuumpumpenreihe GHS 3800-5400 VSD+.

(mehr …)

Druckmessumformer mit Ferninbetriebnahme

Donnerstag, 07. Juni 2018 von Rüdiger Nagel

Siemens stellt auf der Achema „den ersten Druckmessumformer auf dem Markt vor, der eine safety integrity level (SIL)-Inbetriebnahme aus der Ferne ermöglicht“. Den Messumformer mit der Bezeichnung Sitrans P320/420 können Anwender zum Beispiel vom Kontrollraum aus mittels des Simatic Process Device Managers (PDM) in den SIL-Betrieb setzen. Diese neueste Generation der Druckmessumformer wurde im Einklang mit dem IEC 61508 Standard für den SIL 2/3 entwickelt.

Die Messbereiche reichen von 20 mbar bis 700 bar.

(mehr …)

KSB bringt Bestandspumpen in das Internet der Dinge

Donnerstag, 15. März 2018 von Rüdiger Nagel

Auf der diesjährigen Achema präsentiert KSB ein neues System zur Pumpenüberwachung namens „KSB Guard“. Vernetzte Schwingungs- und Temperatursensoren direkt an der Pumpe machen Verfügbarkeit auf Anlagenebene transparent. Das System sorgt dafür, dass Veränderungen des Betriebsverhaltens der Maschine frühzeitig erkannt und Instandhaltungseinsätze besser geplant werden können, ohne hierbei bei der Pumpe vor Ort zu sein zu müssen. Der KSB Guard kann einfach nachgerüstet werden. Dazu wird die Sensoreinheit am Lagerträger oder an der Antriebslaterne der Pumpe mit Magnet und Kleber befestigt. Dies kann im laufenden Betrieb ohne Eingriff in die Maschine erfolgen. Eine ebenfalls mitgelieferte Batterieeinheit sorgt für eine autarke Stromversorgung.

(mehr …)

Innovationen für die Abwasserförderung

Mittwoch, 21. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Abb. 1

Auf der letzten Ifat stellte das Schweizer Unternehmen Egger eine Weiterentwicklung ihres komplett zurückgezogenen Turo-Freistromlaufrades TA für die Rohabwasserförderung vor. Bis heute konnte bereits eine Vielzahl von Pumpwerken, die mit starken Feststofffrachten belastet sind (wie Faserstoffe, Feuchttücher,…), erfolgreich damit ausgestattet werden. Verstopfungen wurden eliminiert oder – bei extremer Belastung – auf ein Minimum reduziert.

Auf der Ifat 2018 präsentiert das Unternehmen nun eine verstopfungsarme und zu 100 % trockenlaufsichere Kreiselpumpenhydraulik. Eine Weiterentwicklung der hydrodynamischen Wellenabdichtung Eurodyn macht in Verbindung mit der Turo-Freistromhydraulik den absolut trockenlaufsicheren Einsatz erst möglich. Pumpenhydraulik und Wellenabdichtung arbeiten komplett berührungslos. Bei einem regelkonformen Abwasserpumpbetrieb ermöglicht das Pumpenaggregat in der von Egger konzipierten Bauweise einen 4-jährigen wartungsfreien Betrieb.

(mehr …)

Cloudplattform zur Überwachung von Dosierpumpen

Donnerstag, 14. Dezember 2017 von Rüdiger Nagel

Falschanschlüsse von Gebinden an eine Dosierpumpe können im harmlosesten Fall nur eine Qualitätseinbuße des Prozesses nach sich ziehen. Im schlimmsten Fall können jedoch gesundheitliche Gefahren entstehen, wenn z.B. die Gebinde von Säure und Chlorbleichlauge verwechselt werden. Ebenso wäre es ein großer Mehrwert, den aktuellen Füllstand der Gebinde online überwachen und die Nachlieferung in Abhängigkeit der Beschaffungszeit abstimmen zu können.

Diesem Wunsch von Betreibern folgend, hat Grundfos die Chemicals App für OEM, Anlagebauer oder Chemielieferanten, die als Zusatz zur Grundfos Sysmon Onlineüberwachung von Smart Digital Dosierpumpen dient, entwickelt.

(mehr …)

Seminare 2018 zu Maschinenausrichtung und Maschinenüberwachung

Mittwoch, 06. Dezember 2017 von Rüdiger Nagel

Prüftechnik hat für 2018 wieder ein umfangreiches Seminarangebot im Bereich Maschinenausrichtung und Maschinenüberwachung zusammengestellt. Neu im Seminarprogramm sind:

  • Zustandsdiagnose von Kreiselpumpen
  • Geometrisches Vermessen mit der neuen Geo Center PC-Software

(mehr …)

Bestsens: Auszeichnung „Vorreiter in der Digitalisierung“

Donnerstag, 11. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

Als Vorreiter in der Digitalisierung wurde die BestSens AG – spezialisiert auf Systeme zur Zustandsüberwachung von Pumpen  – vom Bayrischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie als Digitaler Champion Bayern ausgezeichnet.

Die Bayernkarte der digitalen Champions wurde von der Staatsministerin Ilse Aigner vor kurzem  feierlich „online geschaltet“. Die „Bayern-Karte der Digitalen Champions“ zeigt, wo Unternehmen in ganz Bayern die Digitalisierung auf beispielhafte und herausragende Weise umgesetzt haben. Die Digitalen Champions sind aktiv in den Feldern Industrie 4.0, Digitale Geschäftsmodelle, Vernetzte Mobilität, Cloud, Big Data und Künstliche Intelligenz, ECommerce und IT-Sicherheit. Insgesamt sind es 70 Unternehmen. Die interaktive Karte ist auf der Homepage des Staatsministeriums verankert.

(mehr …)

ABB: Zustandsüberwachungssensor für Millionen von Niederspannungsmotoren

Dienstag, 25. April 2017 von Rüdiger Nagel

Der Ability Smart Sensor ist eine Remote Condition Monitoring-Lösung, mit der Anwender über ein Smartphone oder ein spezielles Internetportal den Zustand ihrer Niederspannungsmotoren überprüfen können. Der kompakte Sensor von der Größe eines Smartphones kann an den Motoren zahlreicher Hersteller angebracht werden, um die Betriebs- und Leistungsdaten zu erfassen. Die Daten werden an die Cloud übertragen und zu verwertbaren Informationen über den Zustand und die Leistung des Motors verarbeitet. Diese Informationen werden dem Anwender in einem leicht verständlichen Format zur Verfügung gestellt. Die Lösung ermöglicht eine vorausschauende Analyse, die die Verfügbarkeit erhöhen und gleichzeitig den Energieverbrauch senken kann.
(mehr …)

Pumpen-Service Uhthoff & Zarniko: Pumpenforum Berlin 2017

Dienstag, 10. Januar 2017 von Rüdiger Nagel

Das  4. Pumpenforum Berlin bietet am 30. März 2017 im Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof in Berlin Experten aus Wissenschaft und Praxis eine Plattform, um neueste Erkenntnisse auszutauschen – konkrete Praxisbeispiele und Erfahrungsberichte inklusive. Es geht um Fragen wie:

  • Welche Innovationen bewegen derzeit die Branche?
  • Wie können Pumpen noch zuverlässiger gestaltet werden?
  • Und welche richtungsweisenden Technologien und Tools gibt es – von der Planung über den Bau bis hin zum Betrieb?

(mehr …)

ProMinent: Magnet-Membrandosierpumpe mit neuen Features

Montag, 14. Dezember 2015 von Rüdiger Nagel
Ab 2016 erhalten diese Pumpen einen optionalen 0/4…20mA Eingang

Ab 2016 erhalten diese Pumpen einen optionalen 0/4…20mA Eingang

Die Magnetdosierpumpe Beta b ist schon langem eine der erfolgreichen Baureihen von Prominent. Bei diesen Dosierpumpen kann man z.B. die Hublänge von 0 bis 100 % sowie der Hubfrequenz in 10 Stufen von 10 bis 100% wählen. Zudem gibt es für jede Chemikalie einen passenden Dosierkopf. Hinzu kommt ein nahezu verschleißfreier Antrieb für Spannungen im Bereich von 100 bis 230 V. Ab 2016 wird dieses Funktionsspektrum nochmals erweitert.

Die Pumpe wird dann optional auch mit einem 0/4 bis 20 mA Eingang lieferbar sein. So können die Pumpen der Beta b Baureihe einfach in zentral gesteuerte Anlagen eingebunden werden.

Mit Hilfe dieses Standardsignals kann die Leistung der Pumpe auch von einer Fernwarte aus gesteuert werden. Aufgrund der Unempfindlichkeit dieses Signals gegenüber elektromagnetischen Störeinflüssen kann die Beta b auch über lange Steuerleitungen sicher betrieben werden. Ein möglicher Bruch der Steuerleitung wird als Fehler erkannt und kann gemeldet werden.

www.prominent.de