Artikel mit ‘Kunststoffpumpe’ getagged

Schmitt: Chemikalienfeste Kompakt-Pumpen jetzt bis zu 35 m³/h

Montag, 25. Januar 2016 von Rüdiger Nagel
MPN 180H_2

Die MPN 180H

Kompakte Industriepumpen zur Förderung von aggressiven Medien sind die Kernkompetenz der Firma Schmitt Kreiselpumpen mit Sitz in Ettlingen. Das Unternehmen ist also spezialisiert auf Säure-, Laugen- und Kühlmittel-, Umwälz- sowie Chemiepumpen – und das in unteren Förderstrombereich von einigen m³/h. Seit kurzem hat Schmitt Kreiselpumpen sowohl die Baureihen

  • der magnetgekuppelten Kunststoffkreiselpumpen MPN wie auch
  • die vertikalen Eintauchpumpen aus Kunststoff der Baureihe T und
  • die vertikalen Eintauchpumpen aus Edelstahl der Baureihe TE

auf Förderströme von bis zu 35 m³/h erweitert.

(mehr …)

Scherzinger: Zahnradpumpen aus Hightech-Kunststoffen

Dienstag, 06. Oktober 2015 von Rüdiger Nagel
Serienfertigung von Zahnradpumpen aus Kunststoff

Serienfertigung von Zahnradpumpen aus Kunststoff

Die Zahnradpumpen von Scherzinger werden zur Förderung von aggressiven Medien in chemischen Prozessen oder zur Zirkulation von Spülflüssigkeiten in Sperrdrucksystemen eingesetzt. Weitere Anwendungen finden sich in der Schmierung von Kälte- und Luftkompressoren. Im Automobil- und Rennsport dienen Zahnradpumpen zur effizienten Schmierung der Hochleistungsmotoren und Getriebe. Und in der Energietechnik werden spezielle Brennstoffverteiler in der Kraftwerkstechnik eingesetzt.

Seit einiger Zeit verwenden die Spezialisten aus dem Schwarzwald auch High-Tech-Kunststoffe für die Fertigung der Zahnradpumpen. Die Vorteile liegen nach Unternehmensangaben auf der Hand:

Steinle übernimmt Vertretung von Arbo Pumpen NL

Dienstag, 24. Februar 2015 von Rüdiger Nagel

Mit Wirkung zum 18.02.2015 hat der niederländische Pumpenhersteller Arbo Pompen en Filters b.v. den Vertrieb in Deutschland für seine Kunststoffpumpen in die Hände der in Düsseldorf ansässigen Steinle Industriepumpen GmbH gelegt. Arbo fertigt horizontale und vertikale Pumpen aus verschiedenen Kunststoffen in Massivbauweise, sowie Filter für die Galvanikindustrie.

Die horizontalen Pumpen sind mit Magnetkupplung oder mit metallfreien Gleitringdichtungen lieferbar.

(mehr …)

Munsch: Innovationspreis 2014 für Mammut-Kunststoffpumpe

Dienstag, 27. Januar 2015 von Rüdiger Nagel

!cid_1D32132A-F26B-4C70-99AD-5489C049883F@fritzVor wenigen Tagen übergab Eveline Lemke, rheinland-pfälzische Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung, den Innovationspreis 2014 des Landes an die Munsch Chemie-Pumpen GmbH, Ransbach-Baumbach. Die Auszeichnung in der Kategorie „Handwerk“ würdigte die Entwicklung und Herstellung der Kunststoffpumpe „Mega Mammut“ mit der Typenbezeichnung NPC 500-400-700. Es handelt sich um die größte voll gepanzerte Radial-Kreiselpumpe der Welt zur Förderung aggressiver und abrasiver Medien. Mit einer Motorleistung von einem Megawatt fördert sie bis zu 5.000 m³/h. Die maximale Förderhöhe beträgt 40 Meter. Die Pumpe bringt es auf über drei Tonnen Gewicht, mit Motor und Grundplatte sogar auf acht Tonnen. Sie ist in der Rauchgasreinigung einer Kupfermine in Afrika eingesetzt.

(mehr …)