Artikel mit ‘Trinkwasser’ getagged

Einstufige Kreiselpumpen mit horizontal geteiltem Gehäuse

Dienstag, 03. Juli 2018 von Rüdiger Nagel

Speziell für die Wasserversorgung mit sehr großen Leistungsanforderungen hat Grundfos Kreiselpumpen mit horizontal geteiltem Gehäuse entwickelt. Sie sind für Förderströme von bis zu 12.000 m³/h ausgelegt.

Die Konstruktion als Doppelspiralausführung mit doppeltem Leitrad eliminiert Radialkräfte; die Pumpen arbeiten sehr leise und vibrationsarm. Der doppelflutige Einlauf minimiert die axiale Belastung und verlängert die Lebensdauer der Schleißringe, der Wellenabdichtungen und der Lager. Leitbleche in den Saugstutzen vermindern Verluste und reduzieren den NPSH-R-Wert durch Umleiten der Strömung in die Laufradmitte.

(mehr …)

Nachhaltiges Konzept für Wasserspender ausgezeichnet

Donnerstag, 25. Januar 2018 von Rüdiger Nagel

Die Auszeichnung für „Excellent Product Design“ des German Design Award ging in 2018 sowohl an das Hauswasserwerk Scala2 wie auch an den Wasserspender AQtap von Grundfos. Diese Lösung zeichne sich durch ein reduziertes, funktionelles Gehäusedesign aus, das nicht nur die Technik im Inneren schütze, sondern auch eine einfache Installation und Bedienung ermögliche, so die Begründung der Jury. Damit ist die klassische Forderung ‚Form follows Function‘ perfekt erfüllt.

Der AQtap ist Teil des Engagements von Grundfos, nachhaltige Wasserlösungen für Entwicklungsländer bereitzustellen: Ein intelligenter Wasserspender, der als ‚Wasserkiosk‘ eingesetzt werden kann. Hintergrund ist das Ziel, den lokalen Wasserversorgern ein Konzept zu bieten, um die technische Infrastruktur finanzieren zu können. Ein solcher ‚Wasserkiosk‘ besteht aus dem eigentlichen Wasserspender, einem cloud-basierten Wassermanagement-Tool und einer SmartCard-Plattform.

(mehr …)

Sulzer erweitert auf Reinwasser

Mittwoch, 24. Januar 2018 von Rüdiger Nagel

Sulzer erweitert die Produktpalette um Pumpen für Rein- und Trinkwasser. Stefan Wilken, Geschäftsführer Sulzer Pumps Wastewater Germany GmbH, dazu: „Im kommunalen Bereich fokusieren wir uns jetzt auch auf Lösungen zur die Bereitstellung von Trinkwasser im gesamten Verteilungsnetz – von der Wasseraufbereitungsanlage über Pumpstationen bis zum Bestimmungsort. Wir decken damit jetzt mit unseren Lösungen den gesamten Wasserkreislauf ab, von der Behandlung des Abwassers bis zum sauberen Wasser aus dem Hahn.“

Die Baureihe SNS (Abbildung) ist ein Beispiel für die neuen Clean-Water-Pumpen. Sie wird erstmals auf der Ifat 2018 gezeigt und zeichnet sich durch einen besonders hohen Wirkungsgrad aus und entspricht ISO 5199. Für die Förderung von Rein-/Trinkwasser wurden sowohl neue Lösungen entwickelt als auch bestehende Pumpen hinsichtlich der Werkstoffe den Anforderungen und Normen angepasst.

(mehr …)

Frequenzumrichter ertüchtigen und sichern Wasserwerk

Freitag, 19. Januar 2018 von Rüdiger Nagel

„Wir projektieren Zukunft sicher“ ist das Credo der Promontan Elektroplan GmbH. Das in Werder an der Havel ansässige Unternehmen mit rund 50 Mitarbeitern konzentriert sich auf die elektrische Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik. Neben dem Engineering verfügt das Unternehmen über eine eigene Schaltschrankfertigung und führt Montagen sowie Inbetriebnahmen aus.

Die Ertüchtigung der MSR- und Antriebstechnik für die Pumpen im Wasserwerk Meinsdorf ist ein typisches Promontan Projekt. Der Wasser- und Abwasserzweckverband Hohenseefeld, Betreiber dieses Wasserwerks, wollte die Konstanthaltung des Drucks in den Versorgungsleitungen zu den Abnehmern verbessern. Ronald Glesmann, der Projektleiter bei Promontan, dazu: „Die bisher in diesem Wasserwerk im Einsatz befindlichen Frequenzumrichter waren in die Jahre gekommen. Neben altersbedingten Problemen mit den Frequenzumrichtern stand hier der Wunsch des Betreibers im Vordergrund, mit neuen Frequenzumrichtern ein möglichst konstantes Druckniveau den Wasserabnehmern zu gewährleisten. Gleichzeitig sollte die Ausfallsicherheit erhöht werden.“

(mehr …)

DWA-Bundestagung: Nachhaltigkeitsziele in Handeln umsetzen

Dienstag, 20. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Die Rolle der Wasserwirtschaft beim Klimaschutz und für eine ressourcenschonende wirtschaftliche Entwicklung sind die zentralen Themen der Bundestagung der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA), die am 25. und 26. September 2017 in Berlin stattfindet.

(mehr …)

KSB: Trinkwasser für rund 1.700 Ivorer

Dienstag, 21. März 2017 von Rüdiger Nagel

Zum Tag des Wassers:

Im ländlichen Raum an der Elfenbeinküste ist rund ein Drittel der Menschen von der Versorgung mit sauberem Trinkwasser abgeschnitten. Infolge des bis 2007 dauernden Bürgerkriegs sind immer noch viele Wasser- und Brunnensysteme zerstört. Die Hilfsorganisation „Habitat for Humanity Deutschland“ repariert darum defekte Wasserpumpen und bohrt neue Brunnen. Mit dabei ist die KSB, die über das Bündnis „Aktion Deutschland Hilft“ auf das Projekt an der Elfenbeinküste aufmerksam geworden ist.

(mehr …)

Wilo: Hocheffizienzpumpe optimiert auf Konnektivität, Systemeffizienz und Benutzerfreundlichkeit

Donnerstag, 16. März 2017 von Rüdiger Nagel

Mit der Stratos Maxo präsentiert Wilo auf der ISH 2017 den Nachfolger der Stratos Umwälzpumpe. Aufgrund ihrer hohen Konnektivität lässt sich die Stratos Maxo flexibel in die verschiedensten Anwendungen einbinden. Analoge und digitale Schnittstellen sind standardmäßig enthalten. Durch neueste Kommunikations-Schnittstellen (Bluetooth) kann sie mit direkter Anbindung an mobile Endgeräte genutzt werden und bietet mit Wilo Net eine neue Standardschnittstelle zur Vernetzung von Wilo Produkten untereinander, z.B. zur Multipumpensteuerung. Zusätzlich sind weitere CIF-Module erhältlich, die eine Integration in die Welt der Bussysteme ermöglichen.

(mehr …)

VDMA: Wassertechnik für die Getränke- und Lebensmittelindustrie

Mittwoch, 08. März 2017 von Rüdiger Nagel

14. Wasser- und Abwassertagung am 27. April 2017 in Frankfurt am Main

Die VDMA Wasser- und Abwassertagung ist als Branchentreff die Veranstaltung, um sich zu innovativen und ausgereiften wassertechnischen Konzepten und Systemen zu informieren, wertvolle Erfahrungen und Anhaltspunkte für mögliche Lösungen eigener Herausforderungen zu gewinnen und im persönlichen Austausch die notwendigen Kontakte zu knüpfen.Die Fachabteilung Wasser- und Abwassertechnik des VDMA setzt damit ihre Veranstaltungsreihe „Aus der Praxis – Für die Praxis“ fort und stellt erneut Anwendungsbeispiele und den praxisbezogenen Erfahrungsaustausch in den Mittelpunkt.

(mehr …)

Wilo: Energieeffiziente Brunnenpumpe für Wassermanagement

Freitag, 26. Februar 2016 von Rüdiger Nagel

Die Wilo-Zetos K8 ist eine 8” Unterwassermotor-Pumpe, die hinsichtlich Energieeffizienz und Lebenszyklus-Kosten optimiert wurde. Ihren Einsatz findet die Zetos im Water Management und der Industrie, aber auch in der technischen Gebäudeausrüstung. Die Pumpen leisten eine maximale Fördermenge von 200 m³/h bzw. eine maximale Förderhöhe von 620 m. Diese mehrstufige Unterwassermotor-Pumpe aus Edelstahlfeinguss in Gliederbauweise kann vertikal und horizontal eingebaut werden.

(mehr …)

VKU-Wasserbroschüre „Energie im Fokus 2.0“ erschienen

Montag, 25. Januar 2016 von Rüdiger Nagel

Die (Verband kommunaler Unternehmen) VKU-Arbeitsgruppe Energieeffizienz in der Wasserwirtschaft hat die Broschüre „Energie im Fokus“ aus dem Jahr 2012 vollständig überarbeitet. In den nächsten Tagen wird die gedruckte Fassung an alle Mitgliedsunternehmen der Sparte Wasser/Abwasser versandt. Sie enthält neben den aktuellen Daten zum Stand von Energieeffizienz und Energieerzeugung in der kommunalen Wasserwirtschaft insbesondere einen Überblick über zentrale (energie-)rechtliche Anforderungen, die kommunale Trinkwasserversorger und Abwasserentsorger kennen und beachten sollten. Die Beispiele aus der Unternehmenspraxis zeigen auf, wie die Energieeffizienz in den Unternehmen und Betrieben verbessert werden kann.

(mehr …)