Artikel mit ‘Grundfos’ getagged

Kontrolle der Desinfektionsmittel- oder anderer Wasserparameter

Dienstag, 30. Oktober 2018 von Rüdiger Nagel

Die neuen Grundfos DID „plug & measure“-Systeme sind die Kombination von

  • hochmodernen digitalen Modbus Sensoren für unterschiedlichste Parameter
  • mit einem Auswerte- und Regelterminal (CU382) zur Verwendung mit
  • Smart Digital Dosierpumpen, Gasdosiersystemen oder In-situ-Biozidsystemen.

Diese DID-Systeme gibt es für unterschiedliche Anwendungen und Zielgruppen. Für Betreiber sind die DID Systeme bereits mit den jeweiligen Sensoren für die Anwendungen auf Wandplatte oder für Becken-/Tankmontage vorkonfiguriert. Für OEM und Anlagenbauer gibt es das DID Basissystem mit CU382-3 Terminal auf Wandplatte, Messzelle und 3 Sensorkabeln, welche dann individuell mit bis zu 3 Modbus Sensoren bestückt werden können. So lassen sich unterschiedliche DID Systeme schnell und unkompliziert mit nur einer geringen Anzahl an Produktnummern generieren. Durch die Modularität lassen sich die DID Systeme auch nachträglich ohne großen Kostenaufwand erweitern oder modifizieren.

(mehr …)

Die Top-10 der Themen auf Δ p Online im September 2018

Montag, 01. Oktober 2018 von Rüdiger Nagel

Hier die aktuelle Top 10 auf Δ p Online:

  1. Grundfos: Heizungsumwälzpumpe mit direkter Steuerung per Smartphone
  2. CADFEM Webinar: Effiziente Auslegung von radialen Kreiselpumpenlaufrädern
  3. Lutz: Druckluftmotoren für Fasspumpen
  4. KSB: Spezialpumpen kühlen Leistungselektronik
  5. Crane/Depa: Druckluft-Membranpumpen aus Edelstahlguss
  6. NSK: CM-Service beschleunigt Pumpenentwicklung
  7. Grundfos mit anhaltend starkem Umsatzwachstum im 1. Halbjahr 2018
  8. Bauer: Getriebemotoren mit FU verbessern Kläranlagensteuerung
  9. VDMA: Int. Rotating Equipment Conference 2019 – Call for Papers jetzt online
  10. Lewa erweitert Führungsspitze

Und hier die aktuelle Top 10 auf  Δ p GLOBAL Online international:

(mehr …)

Grundfos bietet Webinar für digitale Tools an

Donnerstag, 20. September 2018 von Rüdiger Nagel

Die richtige Information zur richtigen Zeit zu haben, ist so wichtig wie nie zuvor. Eine zentrale Rolle spielen dabei digitale Hilfsmittel, die überall und zu jeder Zeit nutzbar sind, auch vor Ort auf der Baustelle oder im Betrieb. Grundfos bietet zahlreiche solcher Tools an, die schnellen Zugriff auf wichtige Informationen liefern und den Arbeitsalltag mit Pumpen erleichtern. Das Spektrum reicht von der Pumpenauslegung über Produktunterlagen und auftragsbezogene Informationen bis hin zur Fehlersuche und Störungsbeseitigung.

Damit Nutzer die Möglichkeiten dieser digitalen Helfer voll ausschöpfen können, veranstaltet Grundfos im Herbst eine Reihe von Online-Seminaren, in denen die einzelnen Tools wie MyGrundfos, ePaper Portal oder Grundfos Product Center im Detail vorgestellt werden. Das Webinar richtet sich an Anlagenbetreiber, Installateure, Planer und Handelsmitarbeiter, die im beruflichen Alltag mit Pumpen zu tun haben und von den digitalen Tools profitieren können. Das Webinar dauert eine Stunde und kann online vom PC oder Smartphone aus verfolgt werden. Es findet an acht festen Terminen zwischen dem 30.10. und 7.12.2018 statt. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist nur eine vorherige Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit auf der Grundfos-Website unter ‚Schulungen‚.

(mehr …)

Grundfos mit anhaltend starkem Umsatzwachstum im 1. Halbjahr 2018

Dienstag, 11. September 2018 von Rüdiger Nagel

Die Grundfos Gruppe hat im ersten Halbjahr 2018 ein organisches Umsatzwachstum in allen wichtigen Schwerpunktmärkten erzielt. Die Zahlen im Überblick:

  • Umsatzwachstum in lokalen Währungen von 9,5 Prozent gegenüber 5,5 Prozent im ersten Halbjahr 2017
  • Nettoumsatz von 1,72 Mrd. EURO gegenüber 1,64 Mrd. EURO im ersten Halbjahr 2017 = + 5,1 Prozent
  • Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 129 Mio. EURO im Vergleich zu 146 Mio. EURO im ersten Halbjahr 2017.

(mehr …)

Heizungsumwälzpumpe mit direkter Steuerung per Smartphone

Montag, 03. September 2018 von Rüdiger Nagel

Grundfos modifiziert seine Alpha-Baureihe mit einer neuen Alpha3.

Die neue Generation der Alpha3 verfügt über eine integrierte Bluetooth-Schnittstelle. Diese ermöglicht eine direkte Steuerung der Pumpe per Smartphone-App und erschließt damit zahlreiche Komfortfunktionen für Inbetriebnahme, Überwachung und hydraulischen Abgleich.

(mehr …)

Die Top-10 der Themen auf Δ p Online im Juli 2018

Mittwoch, 01. August 2018 von Rüdiger Nagel

Hier die aktuelle Top 10 auf Δ p Online:

  1. Carsten Krumm verlässt Wilo Vorstand
  2. Grundfos: Einstufige Kreiselpumpen mit horizontal geteiltem Gehäuse
  3. Sera eröffnet zwei neue Standorte
  4. KSB: Neue App vereinfacht Pumpenbetrieb
  5. Jung: Seminar zu Regenentwässerung, Versickerung und Überflutungsschutz
  6. Auras: Kläranlagen von Schlämmen befreien
  7. SKF/Spandau: Fachbeitrag – Pumpen für Kühlschmiermittelversorgung
  8. Grundfos: 5 Jahre Garantie ab Inbetriebnahme
  9. Grundfos White Paper: Von der analogen Pumpe zu digital-basierten Operations
  10. KSB: Laufrad verbessert Saugverhalten in Hochdruckpumpen

Und hier die aktuelle Top 10 auf  Δ p GLOBAL Online international:

(mehr …)

Von der analogen Pumpe zu digital-basierten Operations

Donnerstag, 26. Juli 2018 von Rüdiger Nagel

Grundfos: Whitepaper zur Digitalisierungs-Strategie

Die Digitalisierungs-Strategie von Grundfos rüttelt das bisherige Verständnis über das Geschäftsmodell eines Maschinenbauers gehörig durch: ‚Produktentwicklung‘ in der herkömmlichen Denk- und Vorgehensweise hatte die analoge Pumpe im Fokus – diese wurde gemäß einem zuvor erarbeiteten Lastenheft und den darin beschriebenen (zumeist umfangreichen) Funktionalitäten konzipiert. Nun steht für Grundfos nicht mehr nur die analoge Pumpe im Mittelpunkt, sondern die an den individuellen Kundenanforderungen orientierte spezifische Produkt-Konfiguration (Customizing), ergänzt durch neuartige digital-basierte Geschäftskonzepte (Digital Commercial Offerings).

(mehr …)

5 Jahre Garantie ab Inbetriebnahme

Montag, 16. Juli 2018 von Rüdiger Nagel

Der Pumpenhersteller Grundfos gewährt im Zuge der neuen Grundfos Go Garantie volle 5 Jahre Sicherheit ab Inbetriebnahme. Zu den garantiefähigen Pumpen gehören die Baureihe

  • Magna3

und die mit dem MGE-Motor ausgestatteten Baureihen

  • TPE,
  • NBE und
  • NKE.

(mehr …)

Einstufige Kreiselpumpen mit horizontal geteiltem Gehäuse

Dienstag, 03. Juli 2018 von Rüdiger Nagel

Speziell für die Wasserversorgung mit sehr großen Leistungsanforderungen hat Grundfos Kreiselpumpen mit horizontal geteiltem Gehäuse entwickelt. Sie sind für Förderströme von bis zu 12.000 m³/h ausgelegt.

Die Konstruktion als Doppelspiralausführung mit doppeltem Leitrad eliminiert Radialkräfte; die Pumpen arbeiten sehr leise und vibrationsarm. Der doppelflutige Einlauf minimiert die axiale Belastung und verlängert die Lebensdauer der Schleißringe, der Wellenabdichtungen und der Lager. Leitbleche in den Saugstutzen vermindern Verluste und reduzieren den NPSH-R-Wert durch Umleiten der Strömung in die Laufradmitte.

(mehr …)

Grundfos erzielt 2017 beste Ergebnisse aller Zeiten

Montag, 30. April 2018 von Rüdiger Nagel

Grundfos konnte den Umsatz organisch um 5,3% auf 3,4 Mrd. € steigern. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) belief sich auf 315 Mio. € (9,2% Umsatzrendite).

„Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Wir haben den höchsten Umsatz in unserer Unternehmensgeschichte erzielt, das Umsatzwachstum lag weit über dem Branchentrend, und wir sind auf dem besten Weg unser Ziel für 2020, eine Ebit-Quote von 10% oder mehr, zu erreichen“, sagt Grundfos Konzernpräsident Mads Nipper.