Artikel mit ‘Kreiselpumpe’ getagged

Technologietag „Pumpen & Simulation“

Montag, 07. Mai 2018 von Rüdiger Nagel

28. Juni 2018 in Dortmund

Die Firma CADFEM präsentiert in einem Workshop – speziell für kleine und mittelständische Unternehmen – neueste Instrumente zur Auslegung von Kreiselpumpen. Mit nur wenigen Auslegungs-Eckdaten wie Drehzahl, Nabendurchmesser, Volumenstrom, Förderhöhe werden bereits Laufräder mit hohem Wirkungsgrad entworfen. Diese völlig neuartige Benutzerführung erlaubt es, Simulationen auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen wirtschaftlich zur Pumpenoptimierung einzusetzen. Die Teilnahme ist kostenlos.

www.cadfem.de/technologietag-pumpen

EHEDG-zertifizierte Lebensmittelkreiselpumpe

Montag, 05. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Auf der Anuga FoodTec 2018 zeigt Verder in Halle 10.2 Stand F-018 u.a. die Lebensmittelpumpe VI-F2. Sie ist EHEDG-zertifiziert und erfüllt die Anforderungen der FDA. Die robusten Edelstahlpumpen haben durch die elektrolytische Politur eine besonders glatte, hygienische Oberfläche und sind mit gegossenen, offenen Laufrädern ausgestattet. Diese Kreiselpumpen erreichen einen maximalen Förderstrom von 110 m³/h oder eine Förderhöhe bis zu 110 m.

(mehr …)

Predicting Performance Curves of Centrifugal Pumps In the Absence of OEM Data

Mittwoch, 03. Januar 2018 von Rüdiger Nagel

Technical paper by: Jayanthi Vijay Sarathy

M.E, CEng, MIChemE, Chartered Chemical Engineer, IChemE, UK

Chemical and Mechanical Engineers in the oil & gas industry often carry out the task of conducting technical studies to evaluate piping and pipeline systems during events such as pump trips and block valve failures that can lead to

  • pipes cracking at the welded joints,
  • pump impellers rotating in the reverse direction and
  • damaged pipe supports due to excessive vibrations

to name a few. Although much literature is available to mitigate such disturbances, a key set of data to conduct transient studies are pump performance curves.

A pump performance curve is a plot between pump head and flow rate. In Greenfield projects, when no pump vendor data is available, a necessity arises to use performance curves to conduct pipeline/piping studies to check for parameters such as design pressure.

(mehr …)

Seminare 2018 zu Maschinenausrichtung und Maschinenüberwachung

Mittwoch, 06. Dezember 2017 von Rüdiger Nagel

Prüftechnik hat für 2018 wieder ein umfangreiches Seminarangebot im Bereich Maschinenausrichtung und Maschinenüberwachung zusammengestellt. Neu im Seminarprogramm sind:

  • Zustandsdiagnose von Kreiselpumpen
  • Geometrisches Vermessen mit der neuen Geo Center PC-Software

(mehr …)

GEA Kompetenzzentrum für Hygiene-Pumpen am Hilge-Standort

Dienstag, 05. Dezember 2017 von Rüdiger Nagel

Ulrich Ahlers (li.) und Alexander Becker

GEA ist nach eigenen Angaben einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie und viele weitere Branchen, in denen Steril- oder Hygieneprozesse betrieben werden. Das global tätige Technologieunternehmen konzentriert sich auf Prozesstechnik und Komponenten für anspruchsvolle Produktionsverfahren. Vor rund zwei Jahren hat es mit der Übernahme der Hilge-Aktivitäten von Grundfos einen konsequenten Schritt zum weiteren Ausbau dieses Segments vollzogen. Unter dem Dach der Produktgruppe GEA Flow Components hat GEA nun am Hilge Standort in Bodenheim am Rhein sein Kompetenzzentrum Hygienepumpen etabliert. Das Faszinierende an diesem Kompetenzzentrum ist die einzigartige Synthese aus

  • Anlagenbau-Know-how von GEA
  • mit der traditionsreichen Entwicklungs- und Fertigungskompetenz bei Hygienepumpen durch Hilge.

Dies setzt Synergien frei, die vor allem Anlagenbetreibern in der Getränke-, Brau-, Milch-, Pharmaindustrie und der Feinchemie zu Gute kommen.

Über Aufgaben, Ziele und Chancen dieses Kompetenzzentrums informierten uns Ulrich Ahlers, Leiter Vertrieb von GEA Flow Components & Homogenization, und Alexander Becker, Head of Sales, Steering and Support Hygienic Pumps bei GEA. Schon die Funktionsbeschreibung unserer Gesprächspartner weist auf gelebte Globalität hin. Doch zunächst ein kurzer Blick zurück:

(mehr …)

Andritz: Pumpen für Pulveraktivkohle-Adsorptionsanlage

Donnerstag, 21. September 2017 von Rüdiger Nagel

Andritz hat aktuell eine neu entwickelte Kreiselpumpe der Baureihe ACP für die vierten Reinigungsstufe der Kläranlage der Stadt Öhringen geliefert. Mittels einer Pulveraktivkohle-Adsorptionsanlage werden dabei Spurenstoffe im Abwasser, wie Arzneimittel, Röntgenrückstände und synthetische Stoffe herausgefiltert. Durch ihre speziellen Eigenschaften, die sie auch schon erfolgreich im Papiersektor bewiesen hat, ist diese Pumpe für die Anforderungen im Abwasserbereich optimiert. Bernhard Krauth von Andritz Ritz Büro Stuttgart gibt dazu folgende Details:

Für diese Kläranlage wurde eine Kreiselpumpen mit einem Fördermengenspektrum von 90 bis 180 l/s gefordert und dies bei einer sehr niederen Förderhöhe von nur 1,6 bis 1,9 m. Das Fördermedium ist leicht abrasiv und korrosiv.

(mehr …)

Gather: Vom Labor über das Technikum zur Produktion

Dienstag, 04. April 2017 von Rüdiger Nagel

Üblicherweise wird ein Verfahren im Labor entwickelt und dann in Technikum oder auch in Miniplants zur Produktionsreife weiterentwickelt. Beim Scaling-up können eine ganze Reihe von Problemen auftauchen. Ein Beispiel ist die Temperaturentwicklung. Im Labormaßstab kann ein Prozess endotherm, im Prozessmaßstab aber exotherm verlaufen. Auch das Regelverhalten der Pumpen im Zusammenspiel mit der Peripherie ändert sich in vielen Fällen mit dem Produktionsmaßstab. Ein abgestimmtes Pumpen- und Antriebskonzept erleichtert aber das Scale-up. Gather setzt hier auf seine magnetgekuppelten Pumpen, die in so breiter Palette zur Verfügung stehen, dass bei einem Scale-up vom Labor bis zur Produktion die Pumpen- und Steuerungstechnik beibehalten werden kann. Sven Borghoff, Vertriebsleiter bei Gather Industrie, skizziert die Hintergründe.

(mehr …)

„Tag der Technik“ am 26. Oktober 2016 in Bitterfeld

Montag, 19. September 2016 von Rüdiger Nagel

tag_der_technik_grafikAm Mittwoch, den 26. Oktober 2016, teilen Spezialisten der

ihre Expertise bei Planung und Anpassung von

  • Spezialkreisel-,
  • Dosierpumpen und
  • Rührwerken

mit interessiertem Fachpublikum. Der „Tag der Technik“ findet im Congress Center des Chemiepark Bitterfeld-Wolfen statt und richtet sich an Projektingenieure der Maschinen- und Verfahrenstechnik, Betreiber, Instandhalter, Einkäufer, Sicherheitsfachkräfte und Berufseinsteiger.

(mehr …)

Colfax auf der SMM 2016: Neue große Seewasser-Pumpe

Montag, 18. Juli 2016 von Rüdiger Nagel

!cid_D0610589D5902C28AC1B@TENNCOMSINADie Kreiselpumpe MI-D fördert See- und Frischwasser für Kühl- und Ballastsysteme mit einer Förderleistung von bis zu 3.900 m³/h und 50 m. Mit den 6 neuen Baugrößen deckt die Baureihe die Anforderungen auf Schiffen zwischen etwa 60‘ dw t bis über 200‘ dw t ab.Colfax zeigt diese Pumpen auf der SMM in Hamburg.

Patentierte konstruktive Merkmale bei dem doppelflutigen symmetrischen Aufbau mit nur einer Wellendichtung und ohne interne Lager sowie besonders korrosionsbeständige Werkstoffe führen zu zahlreichen Vorteilen.

(mehr …)

Herborner Pumpentechnik: Lagerbockpumpe im modularen Baukastensystem

Donnerstag, 07. Juli 2016 von Rüdiger Nagel

Attraktionspumpe_FLDie Herborner Pumpentechnik hat in den letzten Monaten ihr modulares Baukastenkonzept der beschichteten Pumpen um eine Lagerbockpumpe, die herborner.F-L, erweitert. Diese Pumpe eignet sich für spezielle Anforderungen im Bereich der Industrie sowie kommunalen Betrieben, um neben der herkömmlichen Wasserförderung auch aggressivere Medien ohne Korrosion der Pumpenhydraulik zu fördern.

Grundlage hierfür ist das Design mit einer Dickbeschichtung (Schichtstärken im Durchschnitt von ca. 0,5 mm), das vor Korrosion und unerwünschtem Rosteintrag in das Medium schützt und hohe Pumpenwirkungsgrade ermöglicht. Die glatte Oberfläche der Hydraulik verhindert Anhaftungen wesentlich besser als raue Gussoberflächen.

(mehr …)