Artikel mit ‘Investition’ getagged

Wilo legt Grundstein für die digitale Zukunft

Freitag, 24. Februar 2017 von Rüdiger Nagel

(v.l.n.r.) Wilo Bauvorstand Dr. Markus Beukenberg, Dortmunds Oberbürgermeister Ulrich Sierau, Wilo Vorstandsvorsitzender Oliver Hermes, NRW Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Jochen Opländer, Ehrenvorsitzender des Wilo Aufsichtsrats

Mit der feierlichen Grundsteinlegung für eine „Smart Factory“ am Stammsitz in Dortmund, hat die Wilo Gruppe die nächste Phase ihres Standortentwicklungsprojekts „Wilo-Campus Dortmund“ eingeläutet. Rund 150 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Kultur und Sport, darunter NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau, bildeten den Rahmen.

„Dies ist der Beginn für ein großartiges Bauvorhaben mit einer gewaltigen Dimension“, sagte Dr. Jochen Opländer, Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats. Hannelore Kraft lobte das Wilo-Engagement: „Ich freue mich, dass Unternehmen wie Wilo erkannt haben, welche neuen Möglichkeiten die Digitalisierung bietet. Prognos geht davon aus, dass das Bruttoinlandsprodukt je NRW-Einwohner bis 2030 um jährlich knapp 1,5 Prozent steigt. Industrie 4.0 kann zum großen Wachstumstreiber für die nordrhein-westfälische Wirtschaft werden. Es wäre fahrlässig, wenn wir diese Chancen nicht nutzen würden. Daher bin ich dankbar, dass Wilo hier mit Mut und konsequent vorangeht.“

(mehr …)

Wilo: Pumpenförderung und Finanzierung kombinieren

Freitag, 09. Dezember 2016 von Rüdiger Nagel

„Gerade für kleine und mittlere Investitionsvorhaben zur Steigerung der Energieeffizienz tun sich häufig Finanzierungslücken auf, da kommt die Pumpenförderung gerade richtig“, so Daniel Podgorny, Managing Director Wilo-Financial Services. „Wir wissen um diese Herausforderungen und haben mit der Gründung von Wilo-Financial Services eine passende Antwort für unsere Kunden gefunden.“

Ziel ist es, das innovative und hocheffiziente Pumpenportfolio durch smarte Finanzierungslösungen sinnvoll zu ergänzen und mit der Kombination der am 01.08.2016 gestarteten Pumpenförderung den Kunden doppelt profitieren zu lassen. Vor allem im Bereich der Sanierung kommunaler Anlagen und gewerblicher Gebäude sieht er großes Potenzial.

(mehr …)

Netzsch: Spezielle Fertigungshalle für Hochleistungspumpen

Montag, 24. Oktober 2016 von Rüdiger Nagel

img_2392Mit der L.Cap hat Netzsch eine Hochleistungs-Exzenterschneckenpumpe für bis zu 1.000 m³/h bei Drücken bis 20 bar entwickelt. Zur Produktion der bis zu 15 m langen und 25 t schweren Aggregate hat das Unternehmen am Stammsitz in Waldkraiburg eine neue Halle errichtet. Schwerlast-Hallenkräne, ein vibrationsfreier Teststand und ein LKW-Verladebereich in der Halle vereinfachen hier künftig die Fertigung und den Versand.

Diese großen Exzenterschneckenpumpen übertreffen herkömmliche Pumpen dieser Bauart um ein Vielfaches, und stellen dadurch auch spezielle Anforderungen an Fertigung, Transport und Aufstellung. Unter anderem besteht der Stator aus mehreren aneinander montierten Abschnitten.

(mehr …)

Wilo: Expansion im Mittleren Osten

Donnerstag, 28. Juli 2016 von Rüdiger Nagel

img_wilo_investment dubaiMit dem Bau einer Niederlassung in der Freihandelszone Jafza von Dubai will Wilo seine Aktivitäten im Mittleren Osten deutlich vorantreiben. Der Investitionsplan sieht den Bau von Büros, einem Schulungszentrum, Lagern und eines lokalen Montagewerks auf einer Fläche von über 8.000 m² vor. Genutzt werden sollen diese Fläche von Wilo Middle East FZE, der regionalen Tochtergesellschaft der Wilo Gruppe im Mittleren Osten.

(mehr …)

Lewa: 15.000 m² Erweiterung für Produktion, Logistik und Verwaltung

Freitag, 15. April 2016 von Rüdiger Nagel

ExpansionAngesichts der vom Unternehmen als positiv beschriebenen Entwicklung in den vergangenen Jahren, war der Platz am Stammsitz des Unternehmens zuletzt knapp geworden. Das hat die Unternehmensleitung dazu bewogen, in eine Erweiterung des Werksgeländes zu investieren. Nicht zuletzt um die kürzlich formierte Industrial Division unter der Führung von Peter Wagner weiter zu festigen und zu forcieren. In enger Abstimmung mit dem Mutterkonzern Nikkiso wurden die Grundstücke gekauft und eine Werksrahmenplanung aufgesetzt.

(mehr …)