Artikel mit ‘Steril’ getagged

Pumpen und Armaturen für die Steril-Hygiene-Technik

Mittwoch, 26. September 2018 von Rüdiger Nagel

Vitachrom mit SuPremE, PumpDrive und PumpMeter

KSB zeigt auf der Brau Beviale 2018 vor allem die fünf Lebensmittelpumpen-Baureihen Vitachrom, Vitacast, Vitalobe, Vitaprime und Vitastage. Damit lassen sich nach Herstellerangaben „fast alle Aufgaben erledigen, die beim Transport von flüssigen oder viskosen Lebensmitteln anfallen. Zu den guten CIP/SIP-Fähigkeiten tragen sowohl die Totraumarmut als auch die elektropolierten medienberührten Bauteile sowie die hochwertigen Edelstähle bei. Die Vita-Baureihen verfügen über alle branchenüblichen Zertifikate wie EHEDG und die verwendeten Elastomere sind FDA-konform.“

(mehr …)

Membranpumpe in Hygieneprozess der Milchpulverproduktion

Mittwoch, 27. Juni 2018 von Rüdiger Nagel

Ein Schweizer Hersteller von Früh- und Folgemilch hat sich für eine neue hygienegerechte Hochdruckpumpe entschieden, um Milchkonzentrate sicher fördern sowie mengengenau dosieren und weiterverarbeiten zu können. Die Prozess-Membranpumpe Triplex G3F in aseptischer Ausführung ist von Lewa für den notwendigen Druck zum Versprühen der Konzentrate im Sprühturm ausgelegt und zeichnet sich zusätzlich durch ihre hermetisch dichten Membranpumpenköpfe sowie die geringe Lärmemission aus. 

(mehr …)

Große Drehkolbenpumpe für sensible Produkte

Montag, 18. Juni 2018 von Rüdiger Nagel

Gea hat  seine Novalobe-Pumpenreihe um die großvolumige 60er erweitert und auf der Achema vorgestellt.

Diese Pumpe fördert mit einem Kammervolumen von 2,1 l/Umdrehung. Sie ist damit speziell zum Fördern und Dosieren von hochviskosen Flüssigkeiten mit großen Partikeln ausgelegt. Für aseptische und Sterilanwendungen der Pharma-, Chemie- und Nahrungsmittelindustrie entspricht die Neuentwicklung den Hygienestandards der EHEDG.

Hier gezeigt ist die Version mit integriertem Überdruckventil.

(mehr …)

GEA Kompetenzzentrum für Hygiene-Pumpen am Hilge-Standort

Dienstag, 05. Dezember 2017 von Rüdiger Nagel

Ulrich Ahlers (li.) und Alexander Becker

GEA ist nach eigenen Angaben einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie und viele weitere Branchen, in denen Steril- oder Hygieneprozesse betrieben werden. Das global tätige Technologieunternehmen konzentriert sich auf Prozesstechnik und Komponenten für anspruchsvolle Produktionsverfahren. Vor rund zwei Jahren hat es mit der Übernahme der Hilge-Aktivitäten von Grundfos einen konsequenten Schritt zum weiteren Ausbau dieses Segments vollzogen. Unter dem Dach der Produktgruppe GEA Flow Components hat GEA nun am Hilge Standort in Bodenheim am Rhein sein Kompetenzzentrum Hygienepumpen etabliert. Das Faszinierende an diesem Kompetenzzentrum ist die einzigartige Synthese aus

  • Anlagenbau-Know-how von GEA
  • mit der traditionsreichen Entwicklungs- und Fertigungskompetenz bei Hygienepumpen durch Hilge.

Dies setzt Synergien frei, die vor allem Anlagenbetreibern in der Getränke-, Brau-, Milch-, Pharmaindustrie und der Feinchemie zu Gute kommen.

Über Aufgaben, Ziele und Chancen dieses Kompetenzzentrums informierten uns Ulrich Ahlers, Leiter Vertrieb von GEA Flow Components & Homogenization, und Alexander Becker, Head of Sales, Steering and Support Hygienic Pumps bei GEA. Schon die Funktionsbeschreibung unserer Gesprächspartner weist auf gelebte Globalität hin. Doch zunächst ein kurzer Blick zurück:

(mehr …)

WP-Aro: Neue druckluftbetriebene Hygiene- und Lebensmittelpumpe

Mittwoch, 30. November 2016 von Rüdiger Nagel

wp-aro_sd-serie_explosionDie neuen Aro SD-Doppelmembranpumpen basieren auf dem Pumpendesign der EXP-Serie.

  • Geringere Betriebskosten,
  • größere Fördermengen,
  • bei geringerem Druckluftverbrauch sowie
  • höhere Zuverlässigkeit und Sicherheit

waren Ziele dieser Weiterentwicklung. Der Durchfluss ist ebenso optimiert und führt zu einer besseren Gesamtleistung bei geringerer Materialscherung.

(mehr …)