Artikel mit ‘Russland’ getagged

Wilo führt Dialog mit russischer Politik fort

Montag, 05. November 2018 von Rüdiger Nagel

Nach den Unternehmergesprächen in Sotchi 2017 und St. Petersburg im Mai dieses Jahres, traf Oliver Hermes,  Vorstandsvorsitzender und CEO der Wilo Gruppe (hier in der Abbildung links neben Manfred Grundke, CEO Knauf Gips KG), im Rahmen einer Delegationsreise des Ost-Ausschuss-Osteuropavereins der Deutschen Wirtschaft erneut den russischen Staatspräsidenten Putin im Moskauer Kreml.

(mehr …)

Ecwatech 2018 – Wasser-Fachmesse in Moskau mit deutschem Gemeinschaftsstand

Donnerstag, 21. Dezember 2017 von Rüdiger Nagel

Alle zwei Jahre findet die Ecwatech in Moskau statt. Sie zählt zu den bedeutendste Fachmessen Russlands für die Wasserwirtschaft. Die Ecwatech wird vom 25. – 27. September 2018 stattfinden, zeitgleich zu den Parallelmessen CityPipe und NO-DIG. 2018 wird es zum 2. Mal, auf Initiative der Fachverbände VDMA und GSTT, eine offizielle deutsche Bundesbeteiligung auf der Ecwatech geben. Das Bundesministerium für Wirtschaft fördert die deutsche Teilnahme.

(mehr …)

Wilo verstärkt Engagement auf dem russischen Markt

Montag, 04. Juli 2016 von Rüdiger Nagel

Mit der Eröffnung des neuen Werks in Moskau setzt der Pumpenhersteller mit Hauptsitz in Dortmund ein klares Signal für sein Engagement in Russland. „Die Investition in den Standort Moskau-Noginsk nutzen wir aktiv, um die Marke Wilo im russischen Markt ebenso zu festigen wie den Anspruch ‚Made in Russia‘“, betonte Oliver Hermes, Vorstandsvorsitzender der Wilo SE, im Rahmen seiner Eröffnungsrede.

(mehr …)

Lewa: Tochtergesellschaft in Russland

Donnerstag, 28. Mai 2015 von Rüdiger Nagel
Martin Fiedler, Alexey Ulitko, Igor Bichev, Stefan Glasmeyer, Andre Stadler (v.l.n.r.)

Martin Fiedler, Alexey Ulitko, Igor Bichev, Stefan Glasmeyer, Andre Stadler (v.l.n.r.)

Lewa hat das Joint Venture in Russland, das seit Oktober 2011 bestand, in eine 100%-ige Tochtergesellschaft übergeführt. Mit der vollständigen Übernahme der Gesellschaft ist der Weg frei, um in den Ausbau der Tochtergesellschaft zu investieren und sich besser in Russland aufzustellen. Der Fokus liegt in dieser Region auf dem Öl- und Gas-Markt, aber auch die Prozessindustrie spielt eine Rolle.

Mit der neuen Struktur will Lewa das Pumpen- sowie speziell das Systemgeschäft noch besser den dortigen Anforderungen entsprechend bedienen. Gleichzeitig sollen die Servicekapazitäten vor Ort ausgebaut werden.
„Mit der eigenen Tochtergesellschaft können wir die lokale Wertschöpfung deutlich ausbauen, das wissen auch unsere Kunden in der Region zu schätzen. Die Vertragsunterzeichnung wird uns daher helfen, unsere Marktposition nachhaltig zu verbessern“, äußert sich Glasmeyer zu den Auswirkungen der Übernahme.

www.lewa.de

Hermetic: Ausgezeichnet durch russische Öl- und Gasindustrie

Donnerstag, 22. Januar 2015 von Rüdiger Nagel

CNPF_80x40x320_rgbFür Qualität, Sicherheit, Zuverlässigkeit und die lokale Kundenbetreuung haben russische Raffinerien Hermetic erneut ausgezeichnet. In einer unabhängigen Umfrage des russischen Energieministeriums bei den Unternehmen wurde Hermetic nach 2013 erneut zum besten Kreiselpumpenhersteller der russischen Öl- und Gasindustrie 2014 gewählt. Die erneute Auszeichnung ist nach Unternehmensangaben „Ausdruck der Betreiber nach immer mehr Effizienz, Nachhaltigkeit und Sicherheit.“

(mehr …)