Call for Papers: Praktikerkonferenz Graz 2025

0
42
- Werbung -

 

Im nächsten Jahr findet die Praktikerkonferenz Graz zum 28. Mal statt. Sie ist die einzige Konferenz im deutschsprachigen Raum zu Pumpen & Systemen, die eine solche Tradition vorweisen kann: und dies nicht ohne Grund. Hier treffen sich zum echten persönlichen Austausch Pumpenspezialisten von Betreibern, Planern und Herstellern.

Die 28. Praktikerkonferenz „Pumpen in der Verfahrenstechnik, Kraftwerks- und Abwassertechnik“ findet vom 5. bis 7. Mai 2025, im Congress Graz statt.

Kernthemen sind wie immer die chemische Verfahrens- und die Raffinerietechnik, zudem sind die Kraftwerkstechnik, Abwassertechnik und die Energiefrage weiterhin aktuelle Themen.

„Von Praktikern für Praktiker“ ist über die Jahre hinweg das gelebte Motto. Anwender und Betreiber stellten daher immer rund die Hälfte der Zuhörenden und auch einen beträchtlichen Anteil der Referent*innen. Die Beiträge, mit technischen Details und in die Tiefe gehend, werden einem kompetenten Fachpublikum präsentiert. Die Dauer der Vorträge beträgt 45 Minuten (inkl. Diskussion). Selbst bisher ungelöste Probleme können bei hier präsentiert und angesprochen und mit den Teilnehmer*innen erörtert werden.

Die Organisatoren laden hiermit ein, Tagungsbeiträge in Kurzfassung (max. 1 Seite DIN A4) bis Ende September 2024 an die E-Mail-Adresse: info@praktiker-konferenz.com zu senden. Ein ausformulierter Tagungsbeitrag ist weder jetzt noch später nötig. Die jeweilige Präsentation wird Teil der Tagungsunterlagen. Die für 2025 ausgewählten Referent*innen werden noch im Herbst 2024 über die Annahme ihrer Beiträge informiert.

www.praktiker-konferenz.com

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein