Andritz führt die Pumpen-Aktivitäten jetzt im neuen Geschäftsbereich ‚Environment & Energy‘

0
148
- Werbung -

 

Um seine Geschäftsaktivitäten noch stärker auf die bedienten Märkte auszurichten, hat der internationale Technologiekonzern Andritz mehrere seiner Umwelt- und Energie-Technologien in einem Geschäftsbereich mit dem Namen ‚Environment & Energy‘ gebündelt. Das Produktportfolio von ‚Environment & Energy‘ beinhaltet Systeme für grünen Wasserstoff, P2X, CO2-Abscheidung, Rauchgasreinigung, Fest-Flüssig-Trennung, Lebensmittel- und Futtermittelverarbeitung sowie Pumpen für verschiedene Prozesse. Dieser Geschäftsbereich bietet diese Systeme sowie dazugehörige Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen und Serviceleistungen einer Vielzahl von Industrien an.

Andritz ist nun über die folgenden vier Geschäftsbereiche tätig:

  • Pulp & Paper
  • Hydropower (zuvor “Hydro”)
  • Metals
  • Environment & Energy

www.andritz.com

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein