Neuen Pumpenmotor für Heizkraftwerk an 30 Jahre altes Vorgängermodell angepasst

0
111
- Werbung -

 

 

Zum Antrieb einer Kondensatabzugspumpe in einem Heizkraftwerk hat Menzel Elektromotoren einen neuen Motor mit einem Spezialflansch passend zur bestehenden Installation gefertigt. Alle mechanischen und elektrischen Schnittstellen mussten genau dem über 30 Jahre alten Originalmotor entsprechen. Neben dem Flansch für vertikale Aufstellung wurde auch die Lage des Hauptklemmenkastens angepasst.

Für diese Anwendung wurde ein 4-poliger Motor mit Baugröße 500 und Nennspannung 6.000 V für eine Nennleistung von 1.100 kW ausgelegt. Der Motor hat die Schutzklasse IP55 und Kühlart IC 411 (Rippenkühlung mit Außenlüfter).

www.menzel-motors.com

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein