- Werbung -

 

Die Teilnehmer an dieser Schulung erhalten einen Überblick über Kreiselpumpen und den Einfluss, den deren Konstruktion auf die Leistung in verschiedenen Anwendungen der Papier- und Zellstoffindustrie hat. Zudem werden diverse Design-Merkmale erläutert und wie sich diese auf Effizienz, Zuverlässigkeit und Betriebskosten auswirken. Zu den Themen gehören

  • die Bedeutung der Pumpenkennlinie,
  • Systemparameter wie die Netto-Positiv-Ansaughöhe (Net Positive Suction Head, NPSH) und
  • die Auswirkungen von Kavitation auf ein Pumpsystem,
  • Installations- und Inbetriebnahmeverfahren, die einen Einfluss auf die Zuverlässigkeit und Leistung haben können,
  • individuelle Konstruktionsmerkmale von Spezialanlagen, wie beispielsweise der Stoffauflaufpumpe, der Dickstoffpumpe und der Hochdruckpumpe.

Diese Schulung findet vom 24. bis 25. November 2020 bei Sulzer in Bruchsal statt.

Ansprechpartnerin für Interessierte: christine.doerffel@sulzer.com

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein