24. Praktikerkonferenz Graz zeigte live & online „Sprung-Innovationen“ und deren technische Hintergründe

0
268
- Werbung -

 

Prof. Jaberg

„Mehr noch als sonst wurden viele und weitreichende Sprung-Innovationen und natürlich deren technische Hintergründe vorgestellt. Langjährige Betreibererfahrungen wurden zum allseitigen Vorteil ausgetauscht, sogar weiterbestehende Probleme wurden offen angesprochen und Lösungsansätze taten sich auf“, resümiert Veranstalter Professor Helmut Jaberg. Solche Innovationen präsentierten

  • Bernd Freissler, ProMinent GmbH,
  • Paul Krampe, Vogelsang GmbH & Co. KG,
  • Ralf Richter, Leistritz Pumpen GmbH,
  • Robert Kurz von Netzsch Pumpen und Systeme GmbH,
  • Christian Ellwein von Kriwan Industrie-Elektronik GmbH,
  • Franz Beer vom Abwasserverband Kempten gab Beispiele zur Optimierung von Abwasserpumpen und
  • Paul-Uwe Thamsen von der TU Berlin hinterfragte in seinem Vortrag welche Feuchttücher die Abwasserpumpen stören.

Die Konferenz wurde parallel per Video online übertragen. Drei Vorträge wurden aus der Ferne eingespielt und somit die gewohnte offene und angeregte Diskussion sogar über die Grenzen des Konferenzsaales hinaus ermöglicht.

„Wir sind alle sehr froh und auch stolz, dass die 24. Praktikerkonferenz Graz stattfinden konnte. Unser Dank gilt wie immer – aber in diesem Jahr ganz besonders – unseren Vortragenden und ebenso den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die durch ihr Kommen diese Veranstaltung erst möglich machen,“ so Jaberg.

Die 25. Jubiläums-Praktikerkonferenz „Pumpen in der Verfahrens-, Abwasser- und Kraftwerkstechnik“ soll traditionell eine Woche nach Ostern von 12. bis 14. April 2021 stattfinden.

www.praktiker-konferenz.com

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein