- Werbung -

 

Im Oktober und November 2020 veranstaltet Vogelsang Online und Vor-Ort-Events zu Pump- und Zerkleinerungstechniken für die Abwasserförderung. „Expertentage“ und „Online Service Trainings“ sind auf Praktiker ausgerichtet.

  • Am 4.  November 2020 findet am Vogelsang-Hauptsitz in Essen (Oldenburg) die Expertentagung Abwasser statt. Anlagenbauer und Anwender berichten über ihre Erfahrungen im Handling von Störstoffen in der Kanalisation und wie sich trotz Feuchttüchern und Co. das Abwasser sicher und zuverlässig fördern lässt. Im Mittelpunkt stehen Drehkolbenpumpen und Zerkleinerungstechnologien wie der Abwasser-Zerkleinerer.
  • Online Service Trainings: Wie funktioniert der Teilewechsel bei einer VX-Drehkolbenpumpe, wie beim Nass-Zerkleinerer RotaCut? Auf diese Fragen gehen Service-Monteure von Vogelsang in den Online Service Trainings ein. Per Livestream demonstrieren sie den Austausch von Verschleißteilen und geben praktische Wartungstipps. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre individuellen Fragen aus dem Praxisalltag mit dem Vogelsang-Experten zu klären. Die ersten virtuellen Service Trainings finden am 7. und 8. Oktober 2020
  • Lokale Abwassertage bei Betrieben vor Ort: Mit Maschinenvorführungen und praxisbezogenen Vorträgen über die Pump- und Zerkleinerungstechnik sowie die Desintegration informiert Vogelsang über effiziente Lösungen für das Abwassersegment. Dafür laden die Vogelsang-Experten auf lokale Kläranlagen und Technikzentren ein. Interessierte Betriebe können sich das Know-how somit selbst ins Haus holen. Den Auftakt der Veranstaltungsreihe macht die Vogelsang-Niederlassung in Lutherstadt Eisleben, Sachsen-Anhalt, am 28. Oktober 2020.

Anmeldung jeweils unter www.vogelsang.info/de/live2020

 

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein