- Werbung -

 

Die Sulzer Academy for pumps and systems vermittelt mit der Kompaktschulung „Pumpen in Theorie und Praxis“ vertiefende Kenntnisse zum Thema Kreiselpumpen in industriellen Anlagen. Die Teilnehmer sollen nach dem Seminar in der Lage sein, durch geeignete Maßnahmen die Verfügbarkeit und Sicherheit von Pumpen in technischen Anlagen zu optimieren.

Das in einen Theorie- und Praxisteil gegliederte Schulungsangebot wendet sich an Fachkräfte aus Betrieb, Service und Werkstatt und vermittelt die grundlegenden Kenntnisse über die Funktionsweise und Prinzipien von Kreiselpumpen, Gleitringdichtungen und weiteren Pumpenkomponenten.

Die theoretischen Lerneinheiten am ersten Tag vermitteln Wissen über Kreiselpumpen, deren Betrieb und Wartung, typische Ursachen von Fehlern und deren Vermeidung sowie Fachkenntnisse zum sicheren Betrieb und Auswahl von Gleitringdichtungen. Darüber hinaus werden die in der Praxis bewährten Möglichkeiten der konstruktiven Anpassung einer bestehenden Pumpe behandelt. Bei der Werksbesichtigung erhalten die Teilnehmer tiefe Einblicke in die Fertigung der Pumpensysteme und können erleben, wie eine Kreiselpumpe vor der Auslieferung getestet wird.

Die praktischen Übungen an Pumpen und Gleitringdichtungen bieten die Gelegenheit, die Theorie zu ergänzen und zu vertiefen.

Der nächste Kompaktkurs „Pumpen in Theorie und Praxis“ findet am 10. und 11. November 2020 in Bruchsal und Mannheim statt.

Ansprechpartner: Patrick Katz Sulzer Academy for pumps and systems patrick.katz@sulzer.com

 

Covid-19 Anmerkung von Sulzer

Die Sulzer Pumpen (Deutschland) GmbH erfüllt die gesetzlichen Anforderungen an Mindestabstände und Hygienemaßnahmen, die während des Seminars von allen Teilnehmern eingehalten werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben, melden Sie sich gerne bei Christine Dörffel, christine.doerffel@sulzer.com.

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein