Wilo erwirbt US-Pumpenhersteller American-Marsh Pumps

0
155
- Werbung -

 

Die Wilo USA LLC, eine Tochtergesellschaft der Wilo SE, hat über ihre neu gegründete Tochtergesellschaft American-Marsh Pumps LLC im Rahmen eines Asset Deals das operative Geschäft des US-amerikanischen Pumpenherstellers J-Line Pump Co. – firmierend als American-Marsh Pumps – übernommen. American-Marsh Pumps mit Hauptsitz in Collierville, Tennessee, USA, beschäftigt derzeit 55 Mitarbeiter.

„Mit dem Erwerb von American-Marsh Pumps stärken wir unsere strategische Position in den USA. Wir erweitern das Produkt-Portfolio für unsere Kunden in der Wasserwirtschaft, Industrie und auch der Gebäudetechnik“, so Oliver Hermes, Präsident & CEO der Wilo SE. „Nach der gelungenen Integration der 2017 erworbenen US-Gesellschaften Weil & Scot, stellt diese Transaktion einen weiteren wichtigen Meilenstein in der konsequenten Umsetzung unserer Wachstumsstrategie dar.“

„American-Marsh Pumps ist ein führender Hersteller von Kreiselpumpen, vertikalen Turbinen sowie Brandschutz-Equipment, dessen traditionsreiche Geschichte bis ins Jahr 1873 zurückreicht. Die übernommenen Fertigungskapazitäten in Tennessee tragen dazu bei, die Kundenbedürfnisse auf dem US-Markt zeitnah und effizient zu erfüllen und ermöglichen es, ein noch breiteres Spektrum an qualitativ hochwertigen Produkten „Made in USA“ für Gewerbe, Industrie, Kommunen, Landwirtschaft sowie den Brandschutz anzubieten.“

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein