Sadko Meusel macht sich selbstständig – bleibt aber Bungartz verbunden

0
558
- Werbung -

 

Seit 2012 war Sadko Meusel erst als Vertriebsingenieur und seit 2017 zusätzlich als Vertriebsleiter für den Pumpenhersteller Bungartz tätig. Den studierten Maschinenbauer (TU-Bergakademie Freiberg) zieht es in die Selbstständigkeit. Mit seinem neu gegründeten Unternehmen, der Transflow Prozesstechnik e K, bleibt er seinem bisherigen Arbeitgeber, der Paul Bungartz GmbH & Co KG., weiterhin treu.

„Mit der Konzentration auf die Vertretung der eigensicheren Pumpen setze ich jetzt verstärkt auf die ingenieurtechnische Begleitung meiner bisherigen und natürlich auch neuer Kunden“, so Meusel. Für Bungartz ist er in den östlichen Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zuständig.

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein