Bühler Technologies feiert „40 Jahre Atex Messgaspumpen“

0
29
- Werbung -

Bühler Technologies entwickelt seit 40 Jahren Atex-zertifizierte Messgaspumpen. Zum Jubiläum stellt das Unternhemen die neue Messgaspumpe P 2.2 Atex vor.

Kaum traten 1979 durch den Rat der Europäischen Gemeinschaft erarbeitete Rahmenrichtlinien für den Explosionsschutz mit europaweiter Gültigkeit in Kraft, vertrieb Bühler noch im gleichen Jahr ein Produktmodell, das den damaligen Ex-Auflagen entsprach.

Dieses Messgaspumpen werden zur Prozessführung oder Emissionsüberwachung in der chemischen Industrie, der Petrochemie oder der Biochemie sowie Kraftwerken für einen sicheren und effizienten Betrieb der Anlagen eingesetzt.

Die neue Messgaspumpe P 2.2 Atex ist besonders für die

  • Chemie,
  • Petrochemie,
  • Lebensmittelproduktion,
  • Zertifizierte Systeme und
  • Kraftwerke

geeignet. Überdies verfügt sie über Atex- und IECEx-Zulassungen für Zone 1- und Zone 2-Bereiche sowie über internationale Zulassungen für Class 1 Division 2. Nach Herstellerangaben zeichnet sie sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Förderung von kondensathaltigem Messgas,
  • einfaches und schnelles Wechseln der Ersatzteile vor Ort – ohne Pumpenausbau,
  • einstellbare Fördermenge im Bypass, auch in Edelstahl.
- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein