- Werbung -

 

Der Fernsehsender Welt (vormals N24, heute ein Unternehmen des Axel Springer Verlags) hat in Zusammenarbeit mit dem Kölner Analyse-Institut ServiceValue über 300.000 Führungskräfte zur Innovationskraft deutscher Unternehmen befragt – übrigens eine Initiative der Veranstalter ohne Einbindung der untersuchten Unternehmen.

Im Fokus standen 260 Branchen mit jeweils maximal 20 Unternehmen, ausgewählt wurden die nach Mitarbeiterzahl größten Firmen. Bei den zur Wahl stehenden zehn Pumpenherstellern in Deutschland fiel die Auszeichnung ‚höchste Innovationskraft‘ auf Grundfos.

Martin Palsa, Geschäftsführer der deutschen Grundfos GmbH und Area Manager D-A-CH der Gruppe, zeigt sich erkennbar stolz: „Ein zentraler Unternehmensleitsatz von Grundfos lautet: ‚Innovation is the essence — Innovation ist unsere Zukunft‘. Die Auszeichnung bestätigt eindrucksvoll, dass unsere Leitsätze keine vage Vision sind, sondern dass wir sie mit Leben füllen!“

Grundfos unterhält eigene Forschungs- und Entwicklungszentren und investiert nach eigenen Angaben jährlich bis zu 5 % des Umsatzes (der lag 2018 bei rund 3,6 Milliarden Euro).

 

- Werbung -

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein