- Werbung -

 

Nach der dritten Ausbaustufe zählt das Dortmunder Stadion heute zu den größten Stadien in Europa. Für einen reibungslosen Betrieb setzen die Betreiber der Sportstätte auch auf die neue Stratos Maxo.

Die acht gelben Pylonen des Signal Iduna Parks sind mit ihrer Höhe von 62 Metern ein markanter Teil der Dortmunder Skyline geworden. Mit Platz für inzwischen 81.365 Fans ist das Dortmunder Stadion das größte in Deutschland – die legendäre Südtribüne mit der „Gelbe Wand“ ist dabei sogar die größte Stehtribüne Europas.

„In Zeiten knapper werdender Ressourcen und zunehmender Umweltbelastung ist es für uns selbstverständlich, auch ökologische Konsequenzen aufzugreifen und zu behandeln“, betont BVB-Geschäftsführer Carsten Cramer. „Der verantwortungsvolle Umgang mit Energie und die damit verbundene Reduktion von schädlichen Emissionen sind für uns grundlegende und unerlässliche ökologische Ziele. Dies umfasst unter anderem die Steigerung der Energieeffizienz.“

Stratos Maxo von Wilo

Fußballstadien haben in Sachen Wasserver- und -entsorgung ein sehr heterogenes Leistungsprofil. Während das Spiel läuft, sinkt der Wasserverbrauch deutlich; in den Pausen steigt dieser dann aber enorm an, nicht zuletzt durch die dann verstärkte Nutzung der Sanitärbereiche. Seit Jahren wird in der Spielstätte des BVB dabei auf energieeffiziente, zuverlässige und leistungsstarke Produkte des Dortmunder Technologieunternehmens Wilo vertraut. Von der Wasserversorgung der VIP-Räumlichkeiten über das Beheizen der Umkleiden bis hin zur Rasenheizung: Produktlösungen von Wilo sorgen für ein grünes Umfeld. Seit 2019 sorgen Modelle der neuen Stratos Maxo für die Versorgung der Südtribüne.

Die Stratos Maxo für HVAC- und Trinkwasseranwendungen in Groß-Gebäuden weist dank optimierter Energiesparfunktionen wie ‚Multi-Flow Adaptation und No-Flow Stop‘ einen Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,19 bis ≤ 0,17 (typenabhängig) auf.

Weitere Features der Stratos Maxo werden hier beschrieben.

In einem YouTube Video zeigt Wilo weitere Details

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein