Wilo auf der ISH: Systemlösungen für vernetze Lebenswelten

0
62
- Werbung -

Technisch ist die digitale Transformation in der Pumpenbranche angekommen. Auf der Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima, der ISH in Frankfurt 11. bis 15. März 2019, präsentiert Wilo Produkte und Lösungen für die vernetzten Lebenswelten von morgen.

Funktionale Zonen in Smart Urban Areas

Die Wilo-Stratos Maxo bietet optimierte Konnektivität als Basis für die Integration in smarte Systemlösungen.

Auf dem 1.200 m² großen Messestand in Halle 9.0, Stand E 06/12 legt der Dortmunder Technologiespezialist dabei größten Wert auf „smarte und vernetzte Lösungsansätze“. In einer Welt der zunehmenden Urbanisierung wachsen Stadträume immer mehr zusammen und verdichten sich zu riesigen Ballungszentren, so genannten Smart Urban Areas. Diese haben mit Blick auf eine effiziente, nachhaltige und lebenswerte Gestaltung ganz spezielle, unterschiedliche Herausforderungen, für die Wilo die passenden, digitalen Systemlösungen bietet. Hierzu präsentiert das Unternehmen funktionale Zonen innerhalb der Stadtregionen und stellt seine Lösungsansätze anhand von konkreten Beispielen realer Referenzen vor.

Innovative Produkte für ganzheitliche Lösungsansätze

Um den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen zu begegnen, wählt Wilo nach Unternehmensangaben „einen ganzheitlichen Lösungsansatz, der sämtliche Komponenten umfasst. Neben der Produktebene – mit einem Ansatz als Anbieter über die gesamte Produkt- und Systemrange der Gebäudetechnik – beinhaltet dies auch Serviceleistungen. Diese besteht aus einer umfassenden Beratungsfunktion, durchgehend über sämtlichen Stadien des Prozesses der gemeinsamen Lösungsfindung, also vor, während und auch nach der Projektumsetzung. Abgerundet wird Wilos Verständnis als Lösungsanbieter durch den digitalen Ansatz: digitale Tools, wie Konfigurator oder App, gehören genauso in das Gesamtpaket, wie einzelne Produktkomponenten, die z.B. die Vernetzbarkeit der Produkte unterstützen.“

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein