Auf der ProSweets: Optimierte Pumpen-Reinigung durch Hygiene-Design

0
77
- Werbung -
Die Drehkolbenpumpe T.Sano

Auf der ProSweets in Köln zeigt Netzsch vom 27.1. – 30.1.2019

Die „Schokopumpe“ der Exzenterschnecken-Baureihe Nemo Hygienepumpe ermöglicht durch ihren Heizmantel eine gleichbleibende Medientemperierung, während des Fördervorgangs. So bleibt die Fließfähigkeit des Mediums erhalten.

Beide Pumpen sind speziell auf die Produktionsprozesse in der Lebensmittel- und Hygieneindustrie ausgelegt. Beide Designs sind nach Firmenangaben zur besseren Reinigung „ohne überflüssige Ecken, Kanten und Toträume gestaltet. Durch die glatten Flächen und Rundungen setzt sich kaum Schmutz an. Die Innenräume der Pumpengehäuse sind strömungsoptimiert, für schonende Förderung und auch gegen Produktanhaftungen.“

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein