Edur veröffentlicht aktualisiertes Pumpenhandbuch

0
18

In die 3. Auflage dieses Pumpenhandbuchs ist fachbereichsübergreifendes Expertenwissen aus mehr als 90 Jahren Firmengeschichte eingeflossen.

Diese überarbeitete Auflage umfasst neben technischen Kapiteln zur Hydraulik, Dichtungssystemen, Werkstoffen und Antriebstechnologien nun auch Kapitel zu Lebenszykluskosten, Energieeffizienz sowie die Automatisierungstechnik von Kreiselpumpen in Zeiten von Industrie 4.0. Mehrere Berechnungsbeispiele und ein umfassendes Schlagwortverzeichnis helfen einzelne Themen zu vertiefen.

Für die neueste Auflage hat Edur den Autorenkreis erweitert. „Das verarbeitete Wissen“ – so eine Unternehmensinformation – „ist von hoher Bedeutung für die Auslegung und damit den störungsfreien Betrieb sowohl der Pumpe als auch der gesamten Anlage. Das praxisorientierte Pumpenhandbuch hilft Ingenieuren und Technikern, die für die Planung und die Installation von Pumpen und Pumpenanlagen verantwortlich sind und ermöglicht Studierenden und Interessierten den Einstieg in die Pumpentechnik.“

Interessenten ein Exemplar unter info@edur.de anfordern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein