Plug & Play Sensor ermöglicht vorausschauende Getriebewartung

Der Getriebehersteller Flender stellt auf der Achema in Frankfurt am Main seine Produktneuheit DX500 mit der dazugehörigen DX Assist App vor.

Der neue Sensor ist eine Plug & Play-Lösung zur Messung von Vibrationen und Temperaturen am Getriebe und meldet dem Anlagenbetreiber Unregelmäßigkeiten direkt per App auf sein Smartphone oder Tablet. Er ermöglicht die Planung von vorausschauenden Servicearbeiten bevor es durch Verschleiß zu ungeplanten Störungen oder Ausfällen kommt.

Der Temperatur- und Schwingungssensor misst und überwacht die Parameter direkt am Getriebe und signalisiert Veränderungen über LED-Signale und per Alarmsignal in der DX Assist App oder über das Kundennetzwerk. Sämtliche Alarme werden protokolliert und der Anlagenbetreiber kann die Bestellung von benötigten Ersatzteilen und detaillierten Getriebeanalysen durch Flender Experten direkt per Klick anstoßen. Die Assist App ist somit ein Tool für das ganzheitliche Getriebemanagement. Der Betreiber erhält ein digitales und mobiles Service Logbuch seines Getriebes mit dem er sein Ersatzteilmanagement optimieren und die Wartungs- und Fehlerfolgekosten reduzieren kann.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags: , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort