Zahnradpumpen in der Zuckerproduktion

0
40
- Werbung -

Innenverzahnte Zahnradpumpen können in nahezu allen Bereichen der Zuckerindustrie eingesetzt werden. Die Pumpen aus dem Haus Viking erzielen durch ihre applikationsbezogene Spezifikation lange Standzeiten bei der Förderung abrasiver Produkte.

Speziell durch den gerippten Mitläufer  (siehe Abbildung) werden die Zuckerkristalle schonend transportiert ohne zerdrückt zu werden.

Dies wird durch den sich ergebenden Spalt zwischen Rotor und Mitläufer sichergestellt, in dem die Zuckerkristalle ohne mechanische Belastung eingeschlossen werden. Diese Pumpen werden seit viele Jahren z.B. für die Förderung von Melasse und Dicksaft eingesetzt, ohne Karamellisation zu verursachen. Die Pumpenauslegung für deutsche Pumpenbetreiber übernimmt AxFlow.

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein