Seepex präsentiert smarte Dosierpumpe auch auf der Achema

0
82
- Werbung -

‚Smart Dosing Pump’ (SDP) nennt Seepex seine Dosierpumpenlösung bestehend aus Exzenterschneckenpumpe mit direkt integrierter Steuerung, Antrieb, Steuerungssoftware, Durchfluss-Sensorik und optionale Sicherheitsfunktionen. Die Pumpe wurde 2016 eingeführt und jetzt auch auf der Achema präsentiert.

Durch die Automatisierung der Pumpe und die pulsationsarme Förderung können Prozesszeiten verkürzt, Ressourceneinsatz optimiert und Wartungsaufwand reduziert werden.

Die SDP verfügt über einen intelligenten Antrieb inkl. Steuerungssoftware, die entweder lokal, über 4 bis 20 mA-Technik oder mittels gängiger Feldbus-Systeme kommunizieren. Der Betreiber stellt beispielsweise nur den gewünschten Durchfluss einstellen und die SDP passt sich den Schwankungen der Betriebsbedingungen an, um eine genaue wiederholbare Dosierung zu gewährleisten. Sie kann dabei Chemikalien mit korrosiven oder abrasiven Feststoffen, problemlos handhaben und dünne bis hochviskose Produkte genau fördern. Optionale Trockenlauf- und Überdrucksensoren schützen die Pumpe vor Beschädigung. Das spart Kosten für den Einsatz von Chemikalien.

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein