Sulzer liefert Pumpen für großes Wasserbauprojekt

0
16
- Werbung -

Im Rahmen des Umbaus der Emscher und deren Nebengewässer entsteht in Gelsenkirchen am Hüller Bach eine mehrstöckige unterirdische Anlage mit drei Pumpwerken. Sulzer liefert die dafür benötigten 19 Tauchmotorpumpen. Die Anlage nimmt im Frühsommer 2018 ihren Betrieb auf.

In diesem Bauwerk stehen die unterirdischen Bauteile und damit auch die Pumpen teilweise dauerhaft unter Wasser und sind nur noch schwer zugänglich. Die Emschergenossenschaft als Bauherrin stellt daher hohe Anforderungen an die Pumpen. Die 19 Tauchmotorpumpen haben Motorantriebsleistungen von bis zu 400 kW. Die Förderhöhen liegen zwischen 7 und 23 Meter, der max. Förderstrom erreichen knapp 2.000 l/s.

Zehn Pumpen sind als Rohrgehäusepumpen in Nassaufstellung ausgeführt. Dank ihrer Konstruktion sind diese Pumpen sowohl überflutungssicher als auch platzsparend zu installieren.

www.sulzer.com

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein