Ecwatech 2018 – Wasser-Fachmesse in Moskau mit deutschem Gemeinschaftsstand

0
10
- Werbung -

Alle zwei Jahre findet die Ecwatech in Moskau statt. Sie zählt zu den bedeutendste Fachmessen Russlands für die Wasserwirtschaft. Die Ecwatech wird vom 25. – 27. September 2018 stattfinden, zeitgleich zu den Parallelmessen CityPipe und NO-DIG. 2018 wird es zum 2. Mal, auf Initiative der Fachverbände VDMA und GSTT, eine offizielle deutsche Bundesbeteiligung auf der Ecwatech geben. Das Bundesministerium für Wirtschaft fördert die deutsche Teilnahme.

Auf der letzten Ecwatech waren 474 Aussteller aus 27 Ländern auf ca. 10.000 m² vertreten. Es wurden über 10.000 Fachbesucher registriert. Auf dem deutschen Firmen-Gemeinschaftsstand nahmen seinerzeit 39 deutsche Firmen teil und weitere 5 deutsche Firmen hatten individuell teilgenommen.

Die Wasserwirtschaft ist nach Veranstalterangaben eines der interessantesten Geschäftsfelder in Russland. Russland will die Wasserintensität seiner Wirtschaft deutlich senken. Der Verbrauch soll langsamer steigen als das Bruttoinlandsprodukt. Anlagen für die Wassergewinnung, Transport und Reinigung müssten aufwändig erneuert werden. Die Regierung rechnet bis 2020 mit einem Finanzbedarf von umgerechnet rund 17 Milliarden Euro zur Umsetzung ihrer Wasserstrategie.  (Quelle: gtai)

Die Modernisierung der russischen Wasserinfrastruktur – auch unter den Gesichtspunkten Energieeffizienz und Nachhaltigkeit – eröffnet deutschen mittelständischen Unternehmen enorme Marktchancen.

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier beim Kontaktbüro der Ecwatech.

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein