Video: Funktionsweise einer mehrstufigen Spaltrohrmotorpumpe

0
19

Hermetic zeigt in diesem neuen YouTube-Video die Funktionsweise der mehrstufigen Spaltrohrmotorpumpe der Baureihe CAM.

Die Spaltrohrmotorpumpe ist ein integrales, kompaktes und wellendichtungsloses Aggregat. Motor und Pumpe sind eine Einheit, bei der der Rotor und das Laufrad auf einer gemeinsamen Welle angeordnet sind. Der Läufer dieser ein- oder mehrstufigen Pumpen wird durch zwei baugleiche, mediumgeschmierte Gleitlager geführt. Der Stator des Antriebmotors wird durch ein dünnes Spaltrohr vom Rotorraum getrennt. Der Rotorraum seinerseits bildet mit dem Hydraulikteil der Pumpe einen gemeinsamen Raum, der vor der Inbetriebnahme mit Fördermedium gefüllt sein muss.
Die Verlustwärme des Motors wird durch einen Teilstrom zwischen Rotor und Stator abgeführt. Gleichzeitig schmiert der Teilstrom die beiden Gleitlager im Rotorraum. Neben dem Spaltrohr als hermetisch dichtem Bauteil stellt das Motorgehäuse eine zweite Sicherheitshülle dar. Dadurch bieten Spaltrohrmotorpumpen gerade bei gefährlichen, toxischen, explosiven und wertvollen Medien höchste Sicherheit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein