DAB: Hauswasserwerk weiter optimiert

DAB Pumpen baut sein Druckerhöhungssortiment für den häuslichen Bereich mit dem Namen E.syline weiter aus. Zu den bisher vorgestellten Anlagen der Baureihen E.sybox und E.sytwin kommt jetzt mit E.sybox mini³ eine Lösung Wohnungen und Einfamilienhäuser hinzu. Basierend auf der DIN 1988-500 ist die neue Druckerhöhungsanlage für

  • den Trinkwasserbereich,
  • sonstige häusliche Systeme und
  • die Gartenbewässerung einsetzbar.

Sie fördert mit einem maximalen Betriebsdruck von 7,5 bar, bis 80 l/min und bis zu einer Förderhöhe von 55 m.

Diese Druckerhöhungsanlagen E.sybox mini³ sind mit einer neuen Pumpe ausgestattet, die erstmals über drei – statt bisher zwei – Laufräder verfügt. Sie wird dadurch energieeffizienter. Welche Einsparungen sich durch dieses neue Modell erzielen lassen, kann man auf der E.syline Homepage oder der E.sy-App verifizieren. Zudem weist sie mit nur 45db(A) einen deutlich geringeren Geräuschpegel  als das Vorgängermodell auf.

www.esyline.dabpumps.com

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort