Sera: Interface bindet Schrittmotorpumpe in Profibus ein

0
4

Die Schrittmotorpumpe iStep ist eine Membrandosierpumpe aus dem Hause Sera. Ein jetzt verfügbares  Interface Modul ermöglicht die einfache Einbindung der Pumpe in ein Profibus-System. Neben vielen Diagnosetools bietet diese Einbindung eine Optimierung der Flexibilität und einfachste Installation- bzw. Integrationsmöglichkeiten.

Da das Interface Modul sowohl mit einem Ein- als auch mit einem Ausgang ausgestattet ist, kann das Y-Verteilerstück entfallen. Es kann nicht nur direkt an der Pumpe angebracht werden, dank einer mitgelieferten Wandhalterung ist auch eine separate Montage möglich.

Damit lassen sich die Pumpen zentral ansteuern. Eine Datenübertragung und Parametrierung mehrerer Pumpen ist ohne Handbedienteil möglich.

Das Interface Modul unterstützt die beiden Standards DP-V0 und DP-V1 und kann dadurch sowohl in der Prozess- und Automatisierungstechnik, als auch in der Verfahrenstechnik genutzt werden. Das Interface Modul ist als Option zu jeder iSTep erhältlich und kann auch nachgerüstet werden.

www.sera-web.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein