FreiLacke: Schnelltrocknende Lacksysteme für Pumpen, Getriebe und Motoren

0
99
- Werbung -

 

Energieeffizienz ist auch im Maschinenbau für eine wirtschaftlichere Produktion ein Wettbewerbsfaktor. FreiLacke, Hersteller von innovativen Systemlacken aus dem Schwarzwald, hat jetzt ein neues Lacksystem speziell für Pumpen, Getriebe und Elektromotoren zur Marktreife gebracht. Dieses reduziert sowohl die Trocknungszeit der Beschichtung als auch den Energieeinsatz bei der Lacktrocknung signifikant.

Ein weiteres Kriterium für die Entwicklung des neuen 2K-HighSolid-PUR-Systems war ein sehr guter Korrosionsschutz, der zusammen mit einer abgestimmten Grundierung die Anforderungen der DIN EN ISO 12944 erfüllt. Zugleich sollte eine gute chemische Beständigkeit gegen typische Betriebsstoffe wie Hydraulik- und Getriebeöle, Kühlmittel, Schmierstoffe sowie Reinigungs- und Lösemittel gewährleisten sein.

Durch die sehr schnelle Trocknungskinetik erreichen lackierte Teile – nach Herstellerangaben – bereits nach 60 bis 90 Minuten ihre komplette Verpackungs- bzw. Montagefestigkeit – und das ausschließlich bei Raumtemperatur. Optional kann die Trocknungszeit durch einen Lacktrockner weiter minimiert werden.

www.freilacke.de

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein