WP-Aro: Neue druckluftbetriebene Hygiene- und Lebensmittelpumpe

0
2

wp-aro_sd-serie_explosionDie neuen Aro SD-Doppelmembranpumpen basieren auf dem Pumpendesign der EXP-Serie.

  • Geringere Betriebskosten,
  • größere Fördermengen,
  • bei geringerem Druckluftverbrauch sowie
  • höhere Zuverlässigkeit und Sicherheit

waren Ziele dieser Weiterentwicklung. Der Durchfluss ist ebenso optimiert und führt zu einer besseren Gesamtleistung bei geringerer Materialscherung.

Damit lassen sich auch abrasive, feststoffhaltige Medien mit einem Feststoffdurchmesser bis zu 6,4 mm ebenso fördern, wie aggressive oder explosive Chemikalien mit niedriger bis hoher Viskosität. Das Medium wird dabei schonend ohne Schäumen, Erwärmen oder Materialscherung gepumpt.

Die SD-Serie verfügt über ein Klemmbandsystem (Tri-Clamp), das eine Schnellzerlegung und den schnellen Zusammenbau ermöglicht. Dadurch werden Reinigung und Wartung erleichtert.

Die Pumpen bestehen aus elektropoliertem Edelstahl mit einer Oberflächenrauheit von 3,2 µm und besitzen eine hohe Temperaturbeständigkeit. Der Luftmotor ist aus robustem, FDA-konformen Edelstahl oder leichtem, chemisch beständigem und kostengünstigem Polypropylen erhältlich. Die Pumpen der SD-Serie sind nach CE, Atex, USP Class VI, EC 1935/2004 und FDA CFR 21.177 zertifiziert.

Für die Steuerung über den Aro-Controller, PC oder SPS können die Pumpen der SD-Serie optional mit Magnetventilen, Endlagenerkennung oder Membranbruchüberwachung ausgestattet werden. Die SD-Pumpen sind in 1’’ und 2’’ Nennweite erhältlich und fördern bis zu 738 l/min. Die bewährte, verschraubte PM-Serie ist weiterhin in den Größen ½’’, 1’’, 1½’, 2’’ und 3’’ erhältlich.

www.wp-aro.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein