Nord: Ex-Motoren flexibel und sicher konfigurieren

0
13
- Werbung -

chemical_plant_atex_screenEin SAP-gestütztes Baukastensystem bildet die Grundlage für eine schnelle und sichere Auslegung der explosionsgeschützten Motoren von Nord Drivesystems. Je nach Zone – ob 1 oder 2 bei Gas-, 21 oder 22 bei Staub-Atmosphären – können diese weltweit erhältlichen Motoren nach Anwendungsbedarf optional mit Fremdlüftern, Rücklaufsperren und Bremsen bestückt werden. Auf Wunsch ist außerdem ein drehzahlgeregelter Betrieb am Frequenzumrichter möglich.

Diese Motoren eignen sich für natürlich besonders für Pumpenantriebe bei Umgebungstemperaturen bis + 60 °C. Die aktuellen Produkte erfüllen die seit 20. April 2016 gültige EU-Richtlinie 2014/34/EU und die Bestimmungen der IECEx.

www.nord.com

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein