Uraca Nachfolge – Haubeil übernimmt von Amon

0
20
- Werbung -
Haubeil, Amon und Stöhr (vrnl)
Haubeil, Amon und Stöhr (vrnl)

Claus Haubeil (49) hat am 1. September 2015 seine Tätigkeit als Geschäftsführer bei Uraca aufgenommen. Im Rahmen der Nachfolgeregelung für den langjährigen Geschäftsführer, Johann Amon, wurde Haubeil zu dessen Nachfolger bestellt. Amon schied zum 30. September nach über 25 Jahren erfolgreicher Tätigkeit für
Uraca aus dem Unternehmen aus und geht in Ruhestand an.

Gunter Stöhr, ebenfalls langjähriger Geschäftsführer der Uraca, wird gemeinsam mit Haubeil künftig die Geschicke des Unternehmens lenken. Stöhr wird dabei unverändert die Bereiche Technik und Verkauf verantwortlich führen. Haubeil übernimmt die Bereiche Finanzen und Produktion, wozu u.a. Personal, IT, Einkauf sowie Qualitätsmanagement zählen.

Gesellschafterinnen, Beirat, Geschäftsleitung und Belegschaft danken Amon für sein langjähriges, erfolgreiches Wirken und wünschen Haubeil alles Gute für den Einstieg in die neuen Aufgaben und Verantwortungen.

www.uraca.de

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein