EagleBurgmann hat über 500.000 Cartex-Cartridgedichtungen ausgeliefert

0
5

Cartex 500 000 DFDie Cartex-Cartridge Gleitringdichtungen sind komplett vormontierte und exakt positionierte Komponentendichtungen mit Deckel und Wellenhülse. Seit Jahren werden diese Dichtungen in allen gängigen Pumpen in verschiedenen Industriebereichen verwendet. Mehr als 500.000 Dichtungen dieses Typs sind inzwischen verbaut.

Nach Herstellerangaben verringern sich die Stillstandzeiten der Anlage während der Montage um circa 2/3 der Zeit, da Messarbeiten zur Positionierung entfallen. Cartex-Dichtungen haben eine eigene Wellenhülse und keinen dynamischen O-Ring zur Welle.

Auch mit DF-beschichteten Gleitringen
Eine neue Generation dieser bewährten Cartridgedichtungen bietet zudem die Vorteile von DiamondFace (DF) beschichteten Gleitringen. Sie optimieren die Härte, Verschleißfestigkeit und Wärmeleitfähigkeit stehen. Dadurch reduziert sich nach Herstellerangaben der Energieverbrauch um bis zu 80 %, und die robusten Gleitringe verlängern die Laufzeit um bis zu 100 %.

Ein Beispiel für die mögliche Energieeinsparung: Eine unbeschichtete Cartex-SN/43 (SiC/SiC) setzt bei jährlichen 8.000 Betriebsstunden 3.200 kWh in Reibleistung um. Die gleiche DF-beschichtete eCartex® spart in diesem Zeitraum circa 2.500 kWh ein.

Optional lässt sich diese Technologie auf alle Cartex-Dichtungstypen übertragen – entweder um die Dichtung aufzurüsten oder um die DiamondFace-Technologie im Reparaturfall einzusetzen.

www.eagleburgmann.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein