Almatec: Modularer Aufbau für flexible Auswahl der Produktanschlüsse

0
18
- Werbung -

Almatec_CXM_BildDie neue Druckluft-Membranpumpen-Baureihe CXM, die Almatec auf der Achema zeigen wird, besteht aus vier Baugrößen und kann mit sieben verschiedenen Produktanschlüssen ausgestattet werden. Möglich wird dies durch den modularen Aufbau der Pumpen. Für die Baugrößen 20, 50 und 130 stehen jeweils zwei Steuerblöcke mit unterschiedlichen Anschlussarten und –größen zur Verfügung.

Diese breite Anschlusspalette ermöglicht eine genaue Anpassung der Pumpe an den spezifischen Anwendungsfall. Verstärkt wird dies durch die alternative Wahl zwischen Kugel- und Zylinderventilsystem, die auch wechselseitig umgerüstet werden können. Kugelventile sind unempfindlich gegen feststoffhaltige Medien, Zylinderventile ermöglichen sehr gute Trockenansaugwerte.

Mehr dazu in einem Beitrag in der nächsten Ausgabe von Δ p
Hier geht es zum kostenlosen Probeexemplar

www.almatec.de

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein