Osna feiert 125-Jahre Jubiläum

0
6

osna1Als Johann Hartlage am 1. Mai 1890 die Maschinenfabrik gleichen Namens in Osnabrück gründete, war sein Ziel sicherlich der langfristige Erfolg seines Unternehmens. Wie lang die Erfolgsgeschichte tatsächlich werden würde, hätte er sich bestimmt nicht träumen lassen: Die Osna-Pumpen GmbH feiert in diesem Jahr ihr 125-jähriges Jubiläum.

In der Chronik, die 1965 zum 75-jährigen Jubiläum entstand, wird Johann Hartlage als „tüchtiger und zuverlässiger wie auch einfallsreicher und erfinderischer Mechaniker und Maschinenbauer“ beschrieben. Diese Eigenschaften findet man noch heute bei den Pumpenbauern von Osna, sie sind der Grund dafür, dass auch die vierte Generation der Unternehmerfamilie in Gestalt von Klaus Wessel zufrieden auf das Jubiläum und die Lage des Unternehmens blickt: „Unsere Pumpen arbeiten zuverlässig und sind teilweise schon seit vielen Jahrzehnten im Einsatz. Das hat uns den Ruf eingebracht, Pumpen von nahezu unverwüstlicher Qualität zu produzieren. Darauf sind wir schon ein bisschen stolz“, weiß der Unternehmer, der dieses Jubiläum unter das Motto ‚ Qualität wird niemals alt’ gestellt hat.

Klaus Wessel
Klaus Wessel

Für Handwerk und Fachhandel, Industrie und Kommunen produziert und vertreibt Osna die unterschiedlichsten Pumpentypen:

  • Kolbenpumpen,
  • Hochdruck-Kreiselpumpen,
  • vertikale Einstellpumpen,
  • Unterwasserpumpen,
  • Tauchmotorpumpen oder
  • Schmutzwasserpumpen

gehören zum Portfolio. Dazu kommen Druckerhöhungsanlagen oder auch Anlagen zur Wasseraufbereitung und Wasserbehandlung. Mehr als ein Jahrhundert Erfahrung im Maschinenbau und Mitarbeiter, die auf fast fünfzig Jahre im Unternehmen zurückblicken können, zeigen, dass ausgereiftes Wissen bei Osna hoch geschätzt wird.

Mehr dazu in einem Beitrag in der nächsten Ausgabe von Δ p
Hier geht es zum kostenlosen Probeexemplar

www.osna.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein