Altra: Schwingungsproblem bei Großpumpen gelöst

1
37
- Werbung -

Eine große Rohwasserpumpstation in Malaysia hatte gravierende Schwingungsprobleme an den Antrieben einiger Großpumpen, die immer wieder zu Fehlern und Ausfallzeiten führten. Altra Couplings entwickelte hierfür eine individuelle Lösung.

Altra180_Altra_solves_vibration_issues_Malaysian_pumping_station_pic1_PR1696_55373Für den senkrechten Antriebsstrang der Rohwasserpumpen waren ursprünglich vierteilige Wellen spezifiziert worden. Es gab jedoch von Anfang an Schwingungsprobleme mit den Antrieben, die Schäden an den Pumpenmotoren zur Folge hatten und regelmäßige Wartung mit entsprechenden Ausfallzeiten notwendig machten.

Nach sorgfältiger Analyse der Pumpen und vorhandenen Antriebsstränge hat Altra Couplings eine maßgefertigte, dreiteilige Form-Flex-Antriebswelle aus Verbundmaterial von TB Wood’s entwickelt. Die obere und die untere Sektion der Wellen besteht aus Verbundrohr mit 7 Zoll Durchmesser, die Mittelsektion besteht aus einem Rohr mit 14 Zoll Durchmesser. Die Spannweite reicht über das zentrale Bodenlager hinaus, den Punkt, an dem die Schwingungen am ausgeprägtesten waren. Die drei Wellenkupplungen ergaben einen vierstöckigen Antriebsstrang, der die Pumpe mit dem Motor verbindet.

Die Form-Flex-Verbundrohre wiegen bis zu 80 % weniger als Stahl und haben trotzdem die notwendige Festigkeit, um das Drehmoment auf die Pumpen zu übertragen. Durch das geringere Gewicht und die Bauart mit dem größeren Durchmesser an der Stelle, wo die Schwingungen am schlimmsten waren, konnten wir das Problem deutlich entschärfen.

www.altracouplings.com

- Werbung -

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Fügen Sie bitte Ihr Kommentar ein!
Geben Sie hier bitte Ihren Namen ein